Abo
  • Services:

Gnash

Freier Flash-Player verwendet Gstreamer und FFMpeg

Der freie Flash-Player Gnash ist in der Version 0.8.8 für Linux und BSD erschienen. Gnash 0.8.8 kann im laufenden Betrieb zwischen den Media-Frameworks Gstreamer und FFMpeg wechseln. Zudem greift Gnash wahlweise auf Cairo, OpenGL und AGG als Renderer zu.

Artikel veröffentlicht am ,
Gnash: Freier Flash-Player verwendet Gstreamer und FFMpeg

Der GNU Flash-Player soll jetzt alle Youtube-Videos abspielen können. Wer auf die aktuelle Version aufrüstet, sollte alle Cookies des Videoportals löschen, raten die Entwickler. Gnash läuft als Plugin in vielen gebräuchlichen Linux-Browsern, darunter Konqueror, Chrome und Firefox sowie in weiteren Browsern, die als Basis die Gecko-Engine verwenden. Ein neues Plugin sorgt für eine Schnittstelle zwischen Javascript im Browser und Actionscript in Gnash.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Je nach Inhalt kann Gnash im laufenden Betrieb zwischen den Media-Frameworks Gstreamer oder FFMpeg wechseln. Zusätzlich verwendet Gnash je nach Bedarf Cairo, OpenGL oder AGG (Anti Grain Geometry) als Renderer. Für die Hardwarebeschleunigung nutzt Gnash die VAAPI-Bibliothek.

Gnash ist Open Source, steht unter der GPLv3 und läuft unter Linux und diversen BSDs. Der Quellcode für die Version 0.8.8 steht zum Download bereit. Der Sourcecode soll sich dank weniger interner Abhängigkeiten schneller kompilieren lassen. Einige Binärpakete haben die Entwickler ebenfalls bereitgestellt. Alternativ kann die neue Version im Laufe der nächste Tage über die Repositories der jeweiligen Distribution installiert werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. VR Mega Pack für 229€)
  3. (u. a. Sharkoon Skiller SGS4 Gaming Seat für 219,90€ + Versand)

eiSCHAUM 25. Aug 2010

Installiere dir doch einfach cclive....oder bastel dir nen bookmarklet....Google hilft...

Der braune Lurch 24. Aug 2010

Um z.B. Einstellungen in den Flash-Programmen zu speichern, das war jedenfalls die...

CDrewing 24. Aug 2010

Da er OpenGL unterstützt, soll dass heissen, dass er Flashvideos hardwarebeschleunigt...


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /