Abo
  • Services:

Elektromobilität

Peugeot stellt Hybridauto mit Dieselantrieb vor

Peugeot stellt im Oktober auf der Automesse in Paris ein Hybridauto mit Dieselmotor vor. Das Auto kann in verschiedenen Modi fahren: elektrisch, mit wechselndem oder mit kombiniertem Antrieb.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektromobilität: Peugeot stellt Hybridauto mit Dieselantrieb vor

Der französische Autohersteller Peugeot wird auf der Automesse in Paris ein neues Hybridauto zeigen. Der 3008 Hybrid4 ist laut Hersteller das erste Hybridfahrzeug mit einem Dieselmotor.

Diesel und Strom

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. CGM Mobile GmbH, Koblenz

Das Auto verfügt über einen 27 kW (37 PS) starken Elektromotor sowie einen 163 PS Turbodiesel. Das Auto hat einen Vierradantrieb, wobei die vorderen Räder von dem Dieselmotor und die hinteren vom Elektromotor angetrieben werden.

  • Peugeot 3008 Hybrid4  (Foto: Peugeot)
  • Peugeot 3008 Hybrid4  (Foto: Peugeot)
Peugeot 3008 Hybrid4 (Foto: Peugeot)

Der Fahrer hat die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Fahrmodi zu wählen. So kann er elektrisch fahren, wobei allerdings der Dieselmotor für die Beschleunigung zugeschaltet wird. Im Normalbetrieb schaltet das Fahrzeug automatisch zwischen beiden Antrieben hin und her. Für unbefestigte oder verschneite Straßen gibt es einen Vierradmodus, bei dem beide Motoren arbeiten und dabei zusammen 200 PS leisten. Der vierte Modus ermöglicht besonders sportliches Fahren.

Akku unter dem Kofferraum

Als Energiespeicher verfügt das Auto über einen Nickel-Metallhydrid-Akku, der unter dem Kofferraum sitzt. Geladen wird er, wenn das Auto rollt, sowie über Rückgewinnung von Bremsenergie.

Der Peugeot 3008 Hybrid4 soll Anfang kommenden Jahres erhältlich sein. Einen Preis hat der Hersteller bisher nicht genannt. Noch in diesem Jahr wollen die Franzosen das Elektroauto iOn auf den Markt bringen.

Der Pariser Autosalon findet vom 2. bis 17. Oktober 2010 statt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,88€ (Bestpreis!)
  2. 39€ (Vergleichspreis 59,99€)
  3. 169€ (Vergleichspreis 198€)
  4. 104,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...

SunnyS 26. Aug 2010

Nicht auf die Reihe kriegen oder einfach noch nicht das richtige Konzept gefunden haben...

Replay 25. Aug 2010

Das ist kein Getriebe im herkömmlichen Sinne (zum Gangwechsel) und lediglich so groß wie...

Technik 24. Aug 2010

Es liegt einfach an der bessren und präziseren Technik, an besseren Materialien und...

Verkehrsdichte 24. Aug 2010

Ganz ehrlich gesagt, ich habe auf der Autobahn mehr Angst vor Langsamfahrern. Die...

Graf Zogg 24. Aug 2010

Falsch! Der drei Liter Lupo war völlig überteuert! Da hätte man niemals durch...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /