Abo
  • Services:
Anzeige
Steam: Keine Version für Linux geplant

Steam

Keine Version für Linux geplant

Valve setzte den Gerüchten zu einer Steam-Version für Linux ein Ende: Eine Entwicklung der Spieleplattform für das freie Betriebssystem ist nicht geplant. Damit bleibt Linux-Benutzern der Spielgenuss etwa von Left 4 Dead 2, Team Fortress 2, Counter-Strike, Portal und der Half-Life-Serie weiterhin offiziell verwehrt.

Eine Linux-Version von Steam und der Source-Engine werde es für Linux nicht geben. Das sagte Doug Lombardi - Marketingdirektor bei Valve - in einem Interview mit dem Onlinespielemagazin Gamesindustry.biz. Das Gerücht einer Linux-Version der Spielplattform von Valve kursiert seit einigen Monaten, nachdem in der Betaversion des Steam-Pakets für Mac OS X ein Skript entdeckt wurde, das bei der Installation eine Abfrage nach Darwin oder Linux vornimmt.

Anzeige

Eine Portierung von Steam und die Source-Engine auf das quelloffene Betriebssystem dürfte für Valve eigentlich keine besondere Hürde mehr darstellen, da bereits eine funktionierende Mac-OS-X-Version vorliegt. Die Source-Engine verwendet dort die OpenGL-Schnittstelle, die auch unter Linux zur Verfügung steht.

Der freie OpenGL-Nachbau des Mesa-Projekts könnte allerdings Probleme bereiten, denn die gegenwärtige Version 7.8.1 unterstützt lediglich OpenGL 2.1. Linux-Benutzer müssten auf proprietäre Treiber von Nvidia oder AMD/ATI zurückgreifen, um OpenGL in einer aktuelleren Version verwenden zu können. Mesa soll erst ab Version 8.0 Unterstützung für OpenGL 3.x bieten. Mesa 8.0 hat noch keinen festgelegten Erscheinungstermin, wird aber im Jahr 2010 erwartet.

Bis vielleicht eine Steam-Version für Linux doch noch erscheint, müssen Fans des freien Betriebssystems die Spiele mit Hilfe des Windows-API-Nachbaus Wine installieren. Wine unterstützt die Installation von Steam bereits seit geraumer Zeit, die meisten Spiele sind in der entsprechenden Datenbank als funktionstüchtig vermerkt, darunter auch Half Life 2.


eye home zur Startseite
unixtime 03. Aug 2011

Nosteam != Non-Steam..

Schufft 20. Okt 2010

So ich werfe hier jetzt noch ein paar Fakten ein, die einfach zu kurz gekommen sind in...

blub 25. Aug 2010

In startoption bei mac spielen -gl reinschreiben müsste funktionieren ;)

klugkakka 25. Aug 2010

Nur, was willst du dann mit Steam? (Wobei ein Client ja eh nicht bedeutet das auch gute...

Deltachaos 24. Aug 2010

Ich habe die Steam für Linux schon auf meinem Rechner gehabt. Natürlich pre alpha. Aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Neu-Ulm, Ulm
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 11,99€
  3. ab 129,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  2. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  3. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  4. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  5. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  6. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  7. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

  8. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  9. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

  10. Asus Tinker Board im Test

    Buntes Lotterielos rechnet schnell



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

  1. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    bjs | 22:54

  2. Re: Also leider doch deutlich langsamer als Intel

    TC | 22:51

  3. Re: bewerbungsfragen... mal zum self assessment. :-)

    amagol | 22:49

  4. Re: Mondpreise

    Dwalinn | 22:45

  5. Re: Karte nicht übertragbar?

    dastash | 22:41


  1. 18:05

  2. 16:33

  3. 16:23

  4. 16:12

  5. 15:04

  6. 15:01

  7. 14:16

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel