Abo
  • Services:

Cosina

Lichtstarke Telebrennweite für Leica-Messsucher-Kameras

Cosina hat mit dem "Voigtländer Heliar Classic 1,8/75 mm VM" eine Festbrennweite vorgestellt, die für Leicas Messsucherkameras gedacht ist. Mit einer Anfangsblendenöffnung von F1,8 ist das Objektiv recht lichtstark.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Voigtländer Heliar Classic 1,8/75 mm VM ist mit 430 Gramm kein Leichtgewicht, zumal es mit 57,9 mm Durchmesser und einer Länge von rund 74 mm eigentlich recht kompakt geraten ist.

  • Voigtländer Heliar Classic 1,8/75 mm VM
Voigtländer Heliar Classic 1,8/75 mm VM
Stellenmarkt
  1. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg
  2. ElringKlinger AG, Reutlingen

Die optische Konstruktion besteht aus drei Gruppen und sechs Linsen. Der Bildwinkel liegt bei 33,2 Grad und die kürzeste Einstellentfernung bei immerhin 0,9 Metern. Mit einem Filterdurchmesser von 52 mm ist die Anschaffung von Filtern recht günstig.

Das Heliar classic 1,8/75 mm VM von Cosina soll rund 700 Euro kosten und im September 2010 auf den Markt kommen.

Wie bei Spiegelreflexkameras wird auch bei Messsucherkameras mit Wechselobjektiven gearbeitet. Der Fotograf schaut beim Blick in den Sucher jedoch nicht durch das Objektiv. Anders als eine Spiegelreflexkamera kann dieser Kameratyp auf Basis von Triangulation dem Fotografen die manuelle Scharfeinstellung erleichtern. Die Kamera stellt dabei die Aufnahmeszene in zwei leicht versetzten Aufnahmewinkeln im Sucher dar, die man überlagern muss.

Die Scharfstellung erfolgt ausschließlich manuell und soll auch unter schlechten Lichtbedingungen sehr schnell möglich sein. Außerdem verdeckt der Spiegel beim Auslösen anders als bei Spiegelreflexkameras nicht die Sicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  2. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  3. 49,97€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /