Parted Magic

Version 5.3 verringert Speicherverbrauch

Mit Parted Magic 5.3 wollen die Entwickler den Speicherverbrauch der auf das Partitionieren von Festplatten spezialisierten Linux-Distribution verringern. Parted Magic wird nicht mehr als USB und Grub4dos-Iso-Image ausgeliefert.

Artikel veröffentlicht am ,
Parted Magic: Version 5.3 verringert Speicherverbrauch

Parted Magic 5.3 bringt zahlreiche aktualisierte Anwendungen mit: Der Linux-Kernel wurde auf Version 2.6.34.5 aktualisiert, Truecrypt auf Version 7.0 sowie Freetype auf Version 2.4.2 erhöht. Die Versionsnummer des Treibers für den Zugriff auf NTFS-Partitionen wurde auf Versionsnummer 2010.8.8 aktualisiert.

  • Parted Magic 5.3
Parted Magic 5.3
Stellenmarkt
  1. Prozessmanager Logistik (w/m/d)
    Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels, Raum Halle/Leipzig
  2. Application Support Specialist / Qualitätsmanager (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München (Home-Office möglich)
Detailsuche

Die bislang auf mehrere komprimierte Images verteilte Linux-Distribution wird nun in einem Squashfs-Image ausgeliefert. Zusätzlich wurde der Unionfs-Treiber, der das CD-Image im Livebetrieb veränderbar macht, zugunsten von Union-Fuse ausgetauscht. Außerdem haben die Entwickler die Backupsoftware Ghost for Linux (G4L) um eine fehlerfreie Version ergänzt.

Auf ein offizielles Zip-komprimiertes USB-Image wollen die Entwickler künftig verzichten. Dafür bringt Parted Magic eine Version der Anwendung Unetbootin, die verschiedene Linux-Distributionen auf portable Speicherlaufwerke überträgt. Zudem wird es auch keine Iso-Images mit dem Grub4dos Bootloader mehr geben. Den Entwicklern fehlt die Zeit, das entsprechende Menü zu pflegen.

Parted Magic 5.3 liegt als gezipptes ISO-Image auf den Servern des Projekts zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


hhhd 24. Aug 2010

Der Titel ist auf jeden Fall irreführend, ich dachte schon der Speicherverbrauch auf der...

hallohans 23. Aug 2010

HALLO HANS! :) http://f.imagehost.org/0466/rechtschreibFlame.jpg

Xubuntuler 23. Aug 2010

Ohne den Zwischenschritt "brennen" kann man auch direkt ein boot-fähiges USB-Medium...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Meta
"Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!"

Amüsante Auszüge aus Memos von Meta zeigen, dass nicht mal die Entwickler von Horizon Worlds gerne in ihre virtuelle Welt eintauchen.

Meta: Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!
Artikel
  1. Corning: Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich
    Corning
    Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich

    Lichtwellenleiter sind eine alte Technik. Heute müssen sie für Glasfaser-Verkabelung in Gebäuden fast neu erfunden werden.

  2. Klage gegen Datenschutzaufsicht: Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen
    Klage gegen Datenschutzaufsicht
    Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen

    Das BKA will gesammelte Überwachungsdaten nicht löschen müssen. Deswegen klagt die Polizei gegen einen Bescheid des obersten Datenschützers.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

  3. Justizminister: Ausweiskopien sollen aus dem Handelsregister gelöscht werden
    Justizminister
    Ausweiskopien sollen aus dem Handelsregister gelöscht werden

    Im Online-Handelsregister lassen sich persönliche Daten wie Ausweiskopien oder Unterschriften einfach abrufen. Justizminister Marco Buschmann will das ändern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • iPhone 14 Plus jetzt erhältlich • Günstig wie nie: Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, KF DDR5-5600 16GB 99,39€, Logitech Gaming-Maus 69,99€, MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 429€ • NfS Unbound vorbestellbar • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /