Android

Froyo fürs Milestone, aber nicht für Backflip und Dext

Motorola hat Update-Pläne für sein Android-Smartphone vorgelegt. Demnach dürfen Besitzer des Milestone noch im Jahr 2010 mit einem Update rechnen, europäische Nutzer von Backflip und Dext schauen in die Röhre.

Artikel veröffentlicht am ,
Android: Froyo fürs Milestone, aber nicht für Backflip und Dext

Android 2.2 alias Froyo bietet Motorola für sein Smartphone Droid in den USA seit einiger Zeit an, Besitzer der fast baugleichen europäischen Version Milestone dürfen hingegen erst im vierten Quartal 2010 mit einem Update rechnen. Das geht aus Informationen hervor, die Motorola jetzt unter supportforums.motorola.com veröffentlicht hat.

Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  2. DevOps Engineer Schwerpunkt Microsoft Azure DevOps (m/w/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
Detailsuche

Besitzer der Motorola-Smartphones Dext und Backflip dürfen hierzulande hingegen nicht mit einem Betriebssystemupdate rechnen. Es wird kein Update auf Android 2.1 geben, ist zu den Geräten in der Liste vermerkt. Ein Update auf Android 2.2 scheint damit ebenso unwahrscheinlich.

Enttäuschen dürfte das auch, da für die US-Version des Backflip noch im dritten Quartal ein Update auf Android 2.1 erscheinen soll. Und auch für das Cliq, die US-Variante des Dext, soll Android 2.1 Ende des dritten beziehungsweise Anfang des vierten Quartals erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wochenrückblick: Jetzt schlägt´s 11!
    Wochenrückblick
    Jetzt schlägt´s 11!

    Golem.de-Wochenrückblick Windows 11 ist der Name von Microsofts neuem Betriebssystem und die E3 ist zu Ende. Die Woche im Video.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

AndreasT 10. Sep 2010

Ich denke mal man geht von falschen Vorrausetzungen aus: Auf den Android Handys läuft...

Fatal3ty 24. Aug 2010

Mein Nexus One aus USA habe ich seit 2 Monaten schon einen Froyo drauf. ;) Alles läuft...

Fatal3ty 24. Aug 2010

Dafür kaufe ich mir auch nie einen Androiden ^^ Ich habe BlackBerry® und iPhone und ich...

Dadie 24. Aug 2010

Kann ich direkt so unterschreiben. Ich habe mich damals für das Galaxy interessiert...

TTX 24. Aug 2010

Kauf dir ein Nexus :P Wenn man eins will bekommt man auch eins. Oder route dein Gerät und...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /