• IT-Karriere:
  • Services:

Red Hat

Neue Option erweitert Support auf über sieben Jahre

Mit einer zusätzlichen Option können Kunden ihre Supportabonnements für Red Hats Enterprise Linux erweitern und die normalerweise auf sieben Jahre terminierte Unterstützung um drei weitere Jahre verlängern.

Artikel veröffentlicht am ,
Red Hat: Neue Option erweitert Support auf über sieben Jahre

Mit dem Extended Life Cycle Support (ELC) erhalten Besitzer eines Red Hat Enterprise Linux Updates und Patches für bis zu zehn Jahre. Bislang endete ein Supportzyklus für Red Hats Enterprise Linux (RHEL) nach sieben Jahren. ELC ist für die Versionen 3 und 4 von RHEL vorgesehen. Für RHEL 3 endet der offizielle Lebenszyklus am 31. Oktober 2010. Mit ELC soll die Unterstützung von RHEL an die von Mainframe-Servern angepasst werden.

Der erweiterte Support bezieht sich allerdings auf spezielle Komponenten aus der RHEL-Sammlung. Ausgeschlossen ist zusätzliche Software, etwa Gnome. Alle Pakete, die nicht von ELC erfasst werden, hat Red Hat in einer Liste zusammengefasst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Seitan-Sushi-Fan 23. Aug 2010

Für normale Menschen ist das Veröffentlichen von Service Packs bereits Support...


Folgen Sie uns
       


Star Wars Jedi Fallen Order angespielt

In Star Wars Jedi Fallen Order kämpft der Spieler als junger Jedi-Ritter gegen das schier übermächtige Imperium.

Star Wars Jedi Fallen Order angespielt Video aufrufen
Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

    •  /