Abo
  • Services:
Anzeige
X.org: X-Server 1.9 sorgt für Stabilität

X.org

X-Server 1.9 sorgt für Stabilität

X.org 1.9 verbessert vor allem die Stabilität des X-Servers für Linux. Die Software wurde diesmal pünktlich freigegeben und soll beispielsweise mit Ubuntu 10.10 ausgeliefert werden. Die meisten Änderungen erlebten DRI2 und RandR.

Diesmal haben die X.org-Entwickler den geplanten Erscheinungstermin für X.org 1.9 eingehalten. Bislang hatten die Entwickler immer wieder Probleme geplagt, so dass sich die Erscheinungstermine teilweise um Monate verschoben. Nun soll der Erscheinungszyklus wieder pünktlich und vorhersehbar werden. Die Entwickler bei Canonical hatten auch bereits mit der aktuellen Version für Ubuntu 10.10 gerechnet und den Quellcode der Release Candidates eingepflegt.

Anzeige

Die meisten Änderungen in der aktuellen Version des X-Servers dienen kleineren Reparaturen und der Stabilisierung. Zudem wurde die Dokumentation auf das Docbook-/XML-Format aktualisiert und der Code aufgeräumt. Dabei wurden etliche veraltete Codezeilen entfernt.

Wesentliche Neuerungen erhielt das Direct Rendering Interface (DRI2), das einen neuen Authentifizierungsmechanismus erhielt. Damit ist X.orgs X-Server 1.9 nicht mehr auf die externe Bibliothek Libdrm angewiesen, die als Schnittstelle zwischen Benutzer und Kernel fungiert. Die Konfigurationsschnittstelle wurde für RandR auf Version 1.2 erhöht und erhielt Pixmap-Unterstützung für individuell angeschlossene Geräte.

Die komplette Liste der Änderungen liegt als Changelog-Datei im Quellcode der aktuellen Version vor.


eye home zur Startseite
users 24. Aug 2010

was heisst manuell? ich will doch nur 2 werte in eine bestimmte datei reinschreiben. den...

Seitan-Sushi-Fan 23. Aug 2010

Die erste X11-Implementierung in Mac OS X (damals Panther/10.3) basierte noch auf XFree86.

sehr genervter... 23. Aug 2010

schade, dass du nicht begriffen hast, worum die diskussion überhaupt ging und du mit...

Seitan-Sushi-Fan 23. Aug 2010

Habe gerade gesehen, dass mein Beitrag, in dem ich einfach darauf hingewiesen habe, dass...

Bl 23. Aug 2010

Was genau hast Du an "Golem.de IT News für Profis" nicht verstanden? Versuchs mal auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg
  2. Loh Services GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. über Nash Direct GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Stephen Kings Es 8,97€, Serpico 8,97€, Annabelle 8,84€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone

    Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern

  2. C't-Editorial kopiert

    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

  3. Bundestagswahl 2017

    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken

  4. Auto

    Tesla will eigene Hardware für seine autonom fahrenden Autos

  5. Pipewire

    Fedora bekommt neues Multimedia-Framework

  6. Security

    Nest stellt komplette Alarmanlage vor

  7. Creators Update

    "Das zuverlässigste und sicherste Windows seit jeher"

  8. Apple iOS 11

    Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter

  9. Minecraft

    Eine Server-Farm für (fast) alle Klötzchenbauer

  10. Kabelnetz

    Unitymedia bringt neue Connect App, Booster und Sprachsuche



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    bombinho | 12:43

  2. Re: Auch ohne Force Touch wird das Menü erweitert

    Trollversteher | 12:43

  3. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    ramboni | 12:42

  4. Re: Quelle?

    Test_The_Rest | 12:40

  5. Re: Ja? Wieso funktioniert dann mein Edge und die...

    Niaxa | 12:40


  1. 12:45

  2. 12:33

  3. 12:05

  4. 12:02

  5. 11:58

  6. 11:36

  7. 11:21

  8. 11:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel