Abo
  • Services:
Anzeige
X.org: X-Server 1.9 sorgt für Stabilität

X.org

X-Server 1.9 sorgt für Stabilität

X.org 1.9 verbessert vor allem die Stabilität des X-Servers für Linux. Die Software wurde diesmal pünktlich freigegeben und soll beispielsweise mit Ubuntu 10.10 ausgeliefert werden. Die meisten Änderungen erlebten DRI2 und RandR.

Diesmal haben die X.org-Entwickler den geplanten Erscheinungstermin für X.org 1.9 eingehalten. Bislang hatten die Entwickler immer wieder Probleme geplagt, so dass sich die Erscheinungstermine teilweise um Monate verschoben. Nun soll der Erscheinungszyklus wieder pünktlich und vorhersehbar werden. Die Entwickler bei Canonical hatten auch bereits mit der aktuellen Version für Ubuntu 10.10 gerechnet und den Quellcode der Release Candidates eingepflegt.

Anzeige

Die meisten Änderungen in der aktuellen Version des X-Servers dienen kleineren Reparaturen und der Stabilisierung. Zudem wurde die Dokumentation auf das Docbook-/XML-Format aktualisiert und der Code aufgeräumt. Dabei wurden etliche veraltete Codezeilen entfernt.

Wesentliche Neuerungen erhielt das Direct Rendering Interface (DRI2), das einen neuen Authentifizierungsmechanismus erhielt. Damit ist X.orgs X-Server 1.9 nicht mehr auf die externe Bibliothek Libdrm angewiesen, die als Schnittstelle zwischen Benutzer und Kernel fungiert. Die Konfigurationsschnittstelle wurde für RandR auf Version 1.2 erhöht und erhielt Pixmap-Unterstützung für individuell angeschlossene Geräte.

Die komplette Liste der Änderungen liegt als Changelog-Datei im Quellcode der aktuellen Version vor.


eye home zur Startseite
users 24. Aug 2010

was heisst manuell? ich will doch nur 2 werte in eine bestimmte datei reinschreiben. den...

Seitan-Sushi-Fan 23. Aug 2010

Die erste X11-Implementierung in Mac OS X (damals Panther/10.3) basierte noch auf XFree86.

sehr genervter... 23. Aug 2010

schade, dass du nicht begriffen hast, worum die diskussion überhaupt ging und du mit...

Seitan-Sushi-Fan 23. Aug 2010

Habe gerade gesehen, dass mein Beitrag, in dem ich einfach darauf hingewiesen habe, dass...

Bl 23. Aug 2010

Was genau hast Du an "Golem.de IT News für Profis" nicht verstanden? Versuchs mal auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. bib International College, Paderborn, Bielefeld
  4. censhare AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Wieviel Akku vertrödelt eigentlich GPS permaON?

    DASPRiD | 22:34

  2. Ich will auch keine 200MBits von denen, ...

    Schnurrbernd | 22:30

  3. Re: BQ Aquaris X Pro mit 128GB/4GB schon für 415 ¤

    cellPro | 22:30

  4. Re: Ist doch alles "kostenlos"

    logged_in | 22:29

  5. Re: Init7: 777/y

    SJ | 22:27


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel