Abo
  • Services:

Linux

Neue Kernel schließen Sicherheitslücke

In vier neuen Linux-Versionen haben die Entwickler eine Sicherheitslücke geschlossen, bei der Angreifer über Fehler in der Speicherverwaltung Root-Rechte erlangen können. Reparierte Versionen sind bereits in den Repositories verschiedener Distributionen aufgetaucht, etwa von Ubuntu.

Artikel veröffentlicht am ,
Linux: Neue Kernel schließen Sicherheitslücke

Reparaturen wurden in die Linux-Versionen 2.6.27.52, 2.6.32.20, 2.6.34.5 und 2.6.35.3 eingepflegt. Alle Versionen bringen Patches mit, die das sogenannte Guard-Page korrekt einsetzen. Damit wird für einen Mindestabstand zwischen Stack und weiteren Speicherbereichen gesorgt. Der Sigbus-Befehl, der bislang bei der fehlerhaften Überlagerung gesendet wurde und damit für einen Absturz sorgte, wurde ausgesetzt. Inzwischen sind reparierte Versionen des Linux-Kernels in den Repositories einiger Linux-Distributionen aufgetaucht, darunter Ubuntu.

Nächster Kernel mit i915-Reparaturen

Die bevorstehende Version 2.6.36 ist als zweiter Release Candidate veröffentlicht worden. Dabei sind etliche Reparaturen an dem DRM-Treiber für Intels i915-Chipsatz eingeflossen. Linus Torvalds zeigte sich nicht erfreut über den späten Zeitpunkt der Einreichung, sah sie aber als notwendig an. Zusätzlich flossen weitere Patches in den Quellcode ein, die hauptsächlich der Stabilisierung des neuen Kernels dienen sollen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 1,11€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

steve44 23. Aug 2010

dann schau halt selbst in den release notes nach.

iLolly 23. Aug 2010

Hehe der war gut ;)


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /