Telekom und Sky

Bundesligaspiele in 3D im Regelbetrieb

Sky und die Deutsche Telekom wollen die Rechte für Bundesligaspiele in 3D kaufen. Verhandlungen mit der Deutschen Fußball Liga sind angelaufen.

Artikel veröffentlicht am ,
Sky zeigt ein Spiel in 3D
Sky zeigt ein Spiel in 3D

Der Pay-TV-Sender Sky und die Deutsche Telekom wollen Bundesligaspiele in 3D im Regelbetrieb anbieten und verhandeln dafür mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) über die Rechte. Das berichtet das Magazin Focus unter Berufung auf Sprecher der Telekom und der DFL.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim
  2. Informatiker / Maschinenbauingenieur (m/w/d) Digital Manufacturing
    SKF GmbH, Schweinfurt
Detailsuche

Der Betreiber der Fußballbundesligen verhandelt bereits über die Vermarktungspakete für den Zeitraum ab 2013, so das Magazin weiter. Die Ausschreibung beginne im Laufe des kommenden Jahres, und damit ein Jahr früher als die vergangenen Bieterrunden. Sky zahlt zurzeit jährlich circa 240 Millionen Euro für Liveübertragungen an die Fußballvereine.

Sky zeigte am 14. März 2010 erstmals ein Bundesligaspiel in 3D in Deutschland. Die Partie zwischen Bayer Leverkusen und dem Hamburger SV wurde von der DFL und Sportcast in 3D produziert. Die Übertragung war jedoch nur für einen ausgewählten Zuschauerkreis zugänglich.

In England übertrug Sky Ende Januar 2010 ein erstes Spiel der Premier League in 3D. Sky startet in Großbritannien seinen 3D-Kanal ab dem 1. Oktober 2010. Hier werden Spielfilme, die Spiele der Premier League und andere Sportveranstaltungen angeboten. Dazu hat Sky Verträge mit Disney, Fox, Universal, Warner, Paramount und Dreamworks abgeschlossen. Verfügbar ist das 3D-Programm für Kunden des Sky+-HD-Pakets. In Großbritannien ist nach Angaben der Ladenkette John Lewis Partnership bereits jeder zehnte Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale über 40 Zoll 3D-tauglich.

Die Telekom plant ein reguläres Angebot mit dreidimensionalen Inhalten zum Start der Internationalen Funkausstellung im September 2010. Die Darstellung erfolgt mit herkömmlichen Receivern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Seasonic Syncro Q704 im Test
Die innovative Netzteil-Gehäuse-Einheit

Mit dem Syncro Q704 hat Seasonic ein Gehäuse samt Netzteil entwickelt, das die Verkabelung der Hardware einzigartig clever löst.
Ein Test von Marc Sauter

Seasonic Syncro Q704 im Test: Die innovative Netzteil-Gehäuse-Einheit
Artikel
  1. Werbung: Mozilla testet erneut gesponserte Inhalte in Firefox
    Werbung
    Mozilla testet erneut gesponserte Inhalte in Firefox

    Firefox-Nutzer sehen in der Neue-Tab-Ansicht offenbar gesponserte Inhalte. Ähnliche Pläne dazu verfolgt Mozilla bereits seit Jahren.

  2. Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights
     
    Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights

    Lange haben wir gewartet, jetzt ist es so weit: Der Prime Day 2021 ist gestartet und bietet millionenfache Angebote aus allen Kategorien.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Oliver Zipse: BMW sieht Kohlestrom-E-Auto im Nachteil gegenüber Diesel
    Oliver Zipse
    BMW sieht Kohlestrom-E-Auto im Nachteil gegenüber Diesel

    BMW-Chef Zipse schätzt die Umweltfreundlichkeit des E-Autos nicht unbedingt höher ein als die eines Diesels. Verbrenner wollen BMW und Mercedes verkaufen, solange es Kunden gibt.

Skeeve 23. Aug 2010

Stimmt. Fernsehen wid hier in Deutschland nur als Zwangsfernsehen (GEZ), oder...

Der braune Lurch 23. Aug 2010

Nun, ARD war ja für 720p bei 50 Vollbildern pro Sekunde und ich empfand das als die beste...

D3L4 23. Aug 2010

In dem sie dann 80€ gewinn machen, weil 15€/Monat * 12 = 180€. Also 80€ Gewinn pro Kunde...

N17 23. Aug 2010

Kommt drauf an ob du nur räumliche Dimensionen zählst oder auch die Zeit. ;)

bescheidwisser 22. Aug 2010

idiocracy hieß der - saulustig, besonders der Präsi war klasse.


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day jetzt gestartet • Switch Lite 174,99€ • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • Amazon-Geräte (u. a. Fire TV Stick 4K Ultra HD 28,99€) • Bosch Werkzeug • Apple-Produkte (u. a. iPhone 12 128GB 769€) • Fernseher von Samsung, Sony & LG [Werbung]
    •  /