Abo
  • Services:

007 - Blood Stone

James Bond angefahren

Genau 67 unterschiedliche Animationen gibt es, mit denen James Bond in Blood Stone seine Gegner im Nahkampf ausschalten kann. Außerdem bietet das Actionspiel rasante Verfolgungsjagden. Golem.de ist schon mal in den virtuellen Aston Martin geklettert.

Artikel veröffentlicht am ,
007 - Blood Stone: James Bond angefahren

Eines hat James Bond zumindest in seinem kommenden Actionspiel Blood Stone mit dem vernetzten Teil seiner Fans gemein: Auch der Agent greift alle paar Augenblicke zum Smartphone. Das liegt daran, dass es beim Kampf gegen eine weltweite Verschwörung sein wichtigstes Werkzeug ist. Sobald der Spieler als 007 die entsprechende Taste drückt, schaltet das Bild in einen Graumodus, aber dafür zeigt das Augmented-Reality-Handy die Umgebung angereichert mit wichtigen Informationen an: Markierungen weisen dann auf wichtige Schalter und vor allem auf Feinde in der Nähe hin - auch hinter Mauern.

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  2. August Beck GmbH & Co. KG, Winterlingen

Auf der Gamescom 2010 zeigten Mitglieder des Entwicklerstudios Bizarre Creations einen Einsatz in Istanbul - Bond ist auch in Griechenland, Sibirien und Bangkok unterwegs. In der Türkei musste sich 007 auf der Suche nach Informationen durch eine von Sicherheitsleuten bewachte Baustelle kämpfen. Das machten die Entwickler einmal auf die laute und harte Tour, sprich: mit Pistolengewalt. Beim zweiten Durchgang schlichen sie von Vorsprung zu Vorsprung und überwältigten die Gegner einen nach dem anderen, ohne beim Rest allzu viel Aufmerksamkeit zu erregen. Die Entwickler haben für Bond 67 unterschiedliche Animationen erstellt, mit denen er im Nahkampf die Feinde ausschaltet.

  • 007 James Bond: Blood Stone
  • 007 James Bond: Blood Stone
  • 007 James Bond: Blood Stone
  • 007 James Bond: Blood Stone
  • 007 James Bond: Blood Stone
007 James Bond: Blood Stone

Ein wichtiges Element des Spiels sind Verfolgungsjagden. In Istanbul muss Bond das Auto eines Verbrechers verfolgen, in Sibirien sogar einen Zug, der auf den Gleisen neben der Straße fährt. Golem.de konnte ein solches Rennen ausprobieren: Die Steuerung ist simpel und die Strecken sind so unkompliziert gestaltet, dass Verfahren praktisch unmöglich ist. Vor allem aber passiert dabei ungeheuer viel: Hubschrauber jagen Raketen in Richtung unserer Karosserie, ganze Gebäude stürzen ein, Tanklaster kollidieren und auf einem gefrorenen Fluss bricht die Eisoberfläche ein. Blood Stone soll im Herbst 2010 für Windows-PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Dikus 23. Aug 2010

Dann könnte es mit dem Shooter Aufsatz echt interessant werden ;-)

r3v 23. Aug 2010

Das Spiel war so genial q_q

Dings 21. Aug 2010

Spiele werden unter Druck immer schlechter. Die sollen sich mal Zeit lassen und sich zum...

00-7 21. Aug 2010

Wenn man den Artikel, gerade jene unausgefeilten, mit Wiederholungen gespickten Sätze...


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

      •  /