Abo
  • Services:

Google Talk

Plugin für Linux verfügbar

Google hat sein Video-Chat-Plugin auch für Linux-Anwender veröffentlicht. Das Video- und Sprach-Plugin von Google Talk steht für Firefox und weitere Mozilla-basierte Browser unter Linux zur Verfügung, etwa Debians Firefox-Variante Iceweasel.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Talk: Plugin für Linux verfügbar

Google hat das Plugin für seinen Videochat auch für Linux veröffentlicht. Das Plugin lässt sich in zahlreichen Varianten des Mozilla-Browsers verwenden, etwa Firefox, Iceweasel oder Iceape. Chats werden entweder über Google-Mail oder aus iGoogle heraus gestartet.

Das Plugin steht bislang nur als DEB-Paket für Debian-basierte Linux-Distributionen zur Verfügung, beispielsweise Ubuntu. Ein RPM-Paket soll aber in Kürze folgen. Bei der Installation wird ein neues Repository eingerichtet, über das später Updates installiert werden sollen. Zusätzlich überprüft ein Cron-Job das Repository regelmäßig nach Aktualisierungen. Bei Ubuntu-Upgrades wird das entsprechende Repository angepasst.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20
  2. 169,90€ + Versand
  3. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)

JoMan 30. Aug 2010

Suse war global gesehen nie Mainstream. In Deutschland vielleicht. Aber außerhalb von...

thomasf 23. Aug 2010

Lach doch :D wenn das jeder so macht, dann kommen bald Windows-ähnliche Zustände auf...

asdfgh 22. Aug 2010

Ich dachte das war nur weil man eine EULA akzeptieren muss?

besserwisser... 22. Aug 2010

Basiert es nicht auf Jabber und anderen offenen Protokollen ? Es könnte also sein, das Du...

Für Skype 20. Aug 2010

Walkie-Talkie-Mode ? Für schmalbandinge Verbindungen wäre das mal nett. Nachdem skype...


Folgen Sie uns
       


Workers Resources Soviet Republic - Test

Wem Aufbaustrategiespiele wie Anno oder Sim City zu einfach sind, sollte Workers & Resources: Soviet Republic ausprobieren. Das Spiel ist Wirtschaftssimulation und Verkehrsmanager in einem.

Workers Resources Soviet Republic - Test Video aufrufen
Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
    Fitbit Versa Lite im Test
    Eher smartes als sportliches Wearable

    Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
    Von Peter Steinlechner

    1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
    2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
    3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

      •  /