Abo
  • Services:
Anzeige
Elektromobilität: Finnland plant Autobahn mit Elektrotankstellen

Elektromobilität

Finnland plant Autobahn mit Elektrotankstellen

Elektromobilität erfordert die Einrichtung einer neuen Infrastruktur. In Finnland wird derzeit geprüft, ob eine im Bau befindliche Autobahn mit Ladestationen für Elektroautos und anderer umweltfreundlicher Technik ausgestattet werden soll.

Finnland will eine umweltfreundliche Autobahn bauen, berichtet die finnische Tageszeitung Helsinki Times. Dazu gehört unter anderem der Aufbau von Ladestationen für Elektroautos sowie von Tankstellen mit Biosprit und Solarzellen.

Anzeige

Variable Beleuchtung

Außerdem soll die Autobahn eine Beleuchtung bekommen, die sich den aktuellen Gegebenheiten anpasst. So soll sich beispielsweise die Beleuchtung an Autobahnausfahrten ausschalten, wenn dort kein Auto unterwegs ist.

Die Pläne betreffen ein rund 130 Kilometer langes Teilstück im Osten einer derzeit im Bau befindlichen Autobahn. Diese soll Turku an der Küste im Südwesten des Landes mit Vaalimaa an der russischen Grenze verbinden und im Jahr 2016 fertiggestellt sein.

Vorbildcharakter

Derzeit wird eine Machbarkeitsstudie über das Projekt durchgeführt. Im März kommenden Jahres soll dann über den Bau entschieden werden. Der soll international Vorbildcharakter haben und Finnland neue wirtschaftliche Möglichkeiten bei der Vermarktung umweltfreundlicher Technologie eröffnen, sagte Projektleiter Aki Marjasvaara der Zeitung.

In den USA wird derzeit der Highway 101 von San Francisco über San Jose und Santa Barbara nach Los Angeles elektrifiziert: An der Stecke werden Ladestationen aufgestellt, die es ermöglichen sollen, die Strecke zwischen den beiden kalifornischen Metropolen mit dem Elektroauto zurückzulegen.


eye home zur Startseite
andreasm 22. Aug 2010

"Außerdem soll die Autobahn eine Beleuchtung bekommen, die sich den aktuellen...

N17 21. Aug 2010

Den sie aber auch nur so billig produzieren können, da der Steuerzahler die...

Husare 20. Aug 2010

Ich wollt auch schon schreien "BETTER PLACE", da warst du wohl schneller.


Mein Elektroauto / 26. Aug 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADVITEC Informatik GmbH, Brandenburg, Sachsen, Bayern, Baden-Württemberg
  2. über Hays AG, Celle
  3. Continental AG, Regensburg
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€
  2. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  3. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Irgendwann wird der Tag kommen...

    divStar | 03:39

  2. Re: 1 Play

    LinuxMcBook | 03:36

  3. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    divStar | 03:25

  4. Gerade gesehen - spoiler inside!

    Icestorm | 03:07

  5. Re: Latenz senken?

    iNyxzoR | 02:54


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel