• IT-Karriere:
  • Services:

Seedkit

Gnome-Anwendungen mit HTML und Javascript

Entwickler haben erste Komponenten des Seedkit-Frameworks für Gnome veröffentlicht. Die Bibliothek soll ein API zwischen Gnome und in HTML5, CSS3 und Javascript erstellten Oberflächen bieten. In dem neuen Viewer können bereits einige Anwendungsbeispiele angezeigt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Seedkit: Gnome-Anwendungen mit HTML und Javascript

Die neue Seedkit-Bibliothek bietet ein HTML-Widget für Gtk+ und soll über Javascript auf Gnome-Bibliotheken und -systeme zugreifen können. Die Bibliothek besteht aus Teilen der Gnome-Webkit-Engine und Seed, mit dem unabhängige Javascript-Anwendungen erstellt werden können. Ferner liegt ein entsprechender Viewer vor, der webbasierte Anwendungen startet. Die Entwickler haben bereits einige Beispiele im Verzeichnis examples beigelegt.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Seedkit befindet sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium und bietet laut Entwickler noch längst nicht Zugang zu allen Gnome-Funktionen. Damit die Bibliothek und der Betrachter kompiliert werden können, werden die Entwicklungsbibliotheken von Gtk+ in Version 2.90, von Webkit 1.3.3 und Seed 2.31.5 oder höher benötigt.

Links zum Quellcode beider Pakete finden sich in der Ankündigung in der Entwicklermailingliste. Die offizielle Webseite des Projekts wurde bis zur Veröffentlichung dieses Artikels noch nicht auf den aktuellen Stand gebracht.

Erst kürzlich hatte Gnome-Entwickler Luis Villa, Mitglied im Gnome-Beirat, einen Umbruch für den Gnome-Desktop gefordert: Er solle künftig auf HTML und CSS setzen statt auf GTK+ und Python.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Knives Out für 8,88€, Das Boot - Director's Cut für 8,88€, Angel has Fallen für 9...
  2. (u. a. HP 25x 24,5 Zoll Full-HD 144 Hz für 168,68€, Microsoft Surface Pro X für 898,89€)
  3. 117,99€
  4. (u. a. Resident Evil Village für 49,99€, Wochenangebote (u. a. Resident Evil 7 Gold Edition für...

droetker 15. Jan 2011

Warum sollte Qt nicht kommerziell einsetzbar sein? steht unter der LGP, schon seit v4.5

GUI-Designer 15. Okt 2010

HTML+CSS sind mitlerweile ja auch ausgereift (in mancher Hinsicht - nicht dass sie in...

Hello_World 21. Aug 2010

So ein Quatsch. Jedes vernünftige Toolkit ist um eigene Widgets erweiterbar. Wer...

daffasfd 21. Aug 2010

kwt

grok 21. Aug 2010

Ach, so ein Quatsch. Was soll da denn bitte konkret passieren? Es ist ja mal auch nicht...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Fazit

Mit Legion liefert Ubisoft das bisher mit Abstand beste Watch Dogs ab.

Watch Dogs Legion - Fazit Video aufrufen
    •  /