Abo
  • Services:
Anzeige
Analysedienst: Nokia kauft Motally

Analysedienst

Nokia kauft Motally

Nokia übernimmt mit Motally den Anbieter eines mobilen Analysedienstes, der es Entwicklern erlaubt zu messen, wie die eigenen Applikationen von Nutzern verwendet werden.

Motallys Dienst soll Entwicklern einen Einblick in das Nutzungsverhalten der Nutzer ihrer Applikationen gewähren. Derzeit unterstützt Motally Applikationen auf den Plattformen iOS, Blackberry und Android. Künftig soll der Dienst auch für Qt-, Symbian-, Meego- und Java-Entwickler angeboten werden. Aber auch Motallys Bestandskunden will Nokia weiter bedienen.

Anzeige

Letztendlich will Nokia durch die Übernahme seine Ovi-Plattform attraktiver machen, in erster Linie für Entwickler, dadurch aber letztendlich auch für Endnutzer.

Das US-Unternehmen Motally beschäftigt derzeit gerade einmal acht Mitarbeiter. Die Übernahme soll noch im dritten Quartal 2010 abgeschlossen werden. Finanzielle Details wurden nicht bekanntgegeben.


eye home zur Startseite
Duesentrieb 20. Aug 2010

...natürlich nur um die "Usability" zu verbessern. Immer wenn ich solche News lese, wo...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt
  2. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf oder Krefeld
  3. persona service Freiberg, Freiberg
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Tomb Raider für 2,99€ und Wolfenstein II für 24,99€)
  3. (-60%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Ganz krasse Idee!

    Pedrass Foch | 06:47

  2. Kostenfrage

    ronda-melmag | 06:47

  3. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Pedrass Foch | 06:39

  4. Re: BNetzA: durchgefallen! Kann den Test nicht...

    Vögelchen | 06:34

  5. Re: Kein verstellen von Spiegeln nötig

    ronda-melmag | 06:28


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel