Abo
  • Services:
Anzeige
Mindjack: Actionlastiges Körperrauben in der Zukunft

Mindjack

Actionlastiges Körperrauben in der Zukunft

In der Zukunft des japanischen Konsolenspiels Mindjack sind Headsets weit verbreitet und bergen ein gefährliches Geheimnis. Der Held des Spiels kommt dahinter, lernt es für sich zu nutzen und muss eine riesige Verschwörung aufdecken - dabei kann jederzeit zwischen Einzel- und Mehrspielermodus gewechselt werden.

Entwickelt wird Mindjack vom japanischen Studio Feelplus, das gemeinsam mit Mistwalker das Rollenspiel Lost Odyssey produzierte. Mindjack ist ein Third-Person-Shooter, bei dem sich der Spieler durch ein Science-Fiction-Szenario schießen muss.

Anzeige

Ein übermächtiger Hersteller kann mit seinen weit verbreiteten Headsets Menschen zu willigen Sklaven machen und auch zeitweilig das Bewusstsein anderer in sie hineinprojizieren. Das findet der Protagonist der Story heraus und soll deshalb beseitigt werden. Allerdings hat er noch ein Ass im Ärmel, denn er kann das Mindjacking selbst nutzen.

Beim Aufdecken der großen Verschwörung müssen nicht nur menschliche Gegner, sondern auch Kampfroboter, Drohnen und tierische Cyborgs niedergekämpft werden. Sobald sie ausreichend verletzt wurden, können sie beeinflusst oder übernommen werden. Werden sie beeinflusst, unterstützen sie den Spieler für eine Weile und kämpfen für ihn. Wird ein Gegner oder ein Zivilist hingegen übernommen, steuert man sie direkt und lässt den eigenen Körper für eine Weile zurück.

Mit den im Spielverlauf gesammelten Erfahrungspunkten können die Mindjack-Fähigkeiten verbessert werden. So ist es dann etwa möglich, drei statt nur zwei Gegner auf seine Seite zu ziehen. Oder die Zeit, in der ein Opfer kontrolliert werden kann, verlängert sich.

Wer die Geschichte nicht alleine durchspielen will, kann sich jederzeit menschliche Mitstreiter oder Gegenspieler ins Spiel holen. Im Multiplayermodus von Mindjack können bis zu vier Spieler kooperativ und bis zu acht Spieler (vier gegen vier) gegeneinander zum wilden Körperwechsel antreten.

  • Mindjack - es wird viel geballert. (Bild: Eidos/Square-Enix)
  • Mindjack spielt in der Zukunft. (Bild: Eidos/Square-Enix)
  • Mindjack (Bild: Eidos/Square-Enix)
  • Mindjack - im Multiplayermodus können bis zu acht Spieler mitmachen. (Bild: Eidos/Square-Enix)
  • Mindjack - ein verwundeter Gegner wird zum Kollegen gemacht. (Bild: Eidos/Square-Enix)
  • Mindjack - auch diesen Gesellen kann man übernehmen. (Bild: Eidos/Square-Enix)
Mindjack - es wird viel geballert. (Bild: Eidos/Square-Enix)

Wenn alle Mitglieder eines Teams zu verletzt sind, sich nicht mehr gegenseitig heilen können und auch keine Wirtskörper mehr finden, dann haben sie verloren. Gegnerische Spieler auf der Suche nach einem zu übernehmenden Körper erscheinen als rote Wolken.

Mindjack nur für die Xbox 360 oder Playstation 3 (PS3) soll im Laufe des Jahres 2011 erscheinen. Eine PC-Version ist nicht geplant, hieß es seitens des Publishers Square-Enix/Eidos auf der Gamescom. Außerdem sind keine Kämpfe über Konsolengrenzen hinweg möglich.


eye home zur Startseite
elgooG 20. Aug 2010

Lustig, musste auch sofort an Applessed denken. :D Manipulation von Menschen durch...

irata_ 20. Aug 2010

Also ich habe kurz an Syndicate denken müssen, weiß auch nicht wieso. Vielleicht weil...

Kein Kostverächter 20. Aug 2010

Seit ich von Satan besessen bin, kann ich meinen Kopf sogar um 360° drehen, sogar...

Missingno 20. Aug 2010

'more said

Missingno 20. Aug 2010

Und wo haben die Entwickler von Geist geklaut? ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesdruckerei GmbH, Berlin
  2. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  3. SGH Service GmbH, Hildesheim
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 14:29

  2. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Seroy | 14:28

  3. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    picaschaf | 14:19

  4. Re: 700$ - Ich hätte da eine bessere Lösung...

    picaschaf | 14:19

  5. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 14:14


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel