Abo
  • Services:
Anzeige

Sony Playstation 3

USB-Modchip knackt Kopierschutz von Sonys PS3

Der neue Modchip PS Jailbreak ermöglicht das Kopieren von Spielen auf die Festplatte von Sonys Spielekonsole Playstation 3. Damit ist der Kopierschutz der PS3, der Schwarzkopien in nennenswertem Umfang bisher verhindern konnte, erstmals für jedermann zu knacken.

PS Jailbreak wird mit dem USB-Anschluss der Playstation 3 verbunden. Er sorgt dafür, dass im Menü von Sonys Spielekonsole eine neue Funktion namens Backup Manager erscheint. Mit deren Hilfe lassen sich Spiele vom Blu-ray-Laufwerk der Playstation auf eine interne oder externe Festplatte kopieren. Das Entwicklerteam will die korrekte Funktion des Modchips anhand von 150 Spieletiteln überprüft haben. Nur wenige Spiele, bei denen einzelne Dateien eine Größe von 4 Gigabyte und damit das vom FAT-Dateisystem gesetzte Limit überschreiten, lassen sich den Entwicklern zufolge nicht kopieren. Die Tests erfolgten auf einer Playstation 3 mit der aktuellen Firmware 3.41. Obwohl die Firmware des USB-Dongles updatefähig ist, wollen die Entwickler angesichts zu erwartender Gegenmaßnahmen vonseiten Sonys keine Garantie dafür übernehmen, dass PS Jailbreak auch mit künftigen Playstation-Firmwares funktionieren wird.

Anzeige

In verschiedenen Webforen wurde die Ankündigung des Chips teilweise euphorisch begrüßt, teilweise begegnet die Szene dem PS Jailbreak aber auch mit Skepsis. So weist der Spielekonsolenhacker Mathieu Hervais per Twitter darauf hin, dass er nicht daran glaube, dass PS Jailbreak wie beschrieben funktioniere. Unterdessen wollen die Betreiber der Website PSX Scene ein erstes Exemplar bereits erfolgreich getestet haben.

Auch die Inhaber des für sein Modchip-Angebot bekannten, australischen Onlineshops OzModChips haben ein Vorabexemplar von PS Jailbreak erhalten. Verschiedene in den Onlineshop eingebettete Videos sollen die korrekte Funktion von PS Jailbreak belegen. OzModChips.com hat allerdings selbst großes Interesse am Erfolg von PS Jailbreak. Der Shop ist nach eigenen Angaben der erste weltweit, der den Modchip verkaufen wird.

Die Auslieferung soll Ende August 2010 beginnen. Als Preis nennt OzModChips derzeit 155 australische Dollar, umgerechnet rund 130 Euro. In Deutschland ist der Einsatz von PS Jailbreak vermutlich illegal, da das System einen Kopierschutz aushebelt.


eye home zur Startseite
Mongeneral 06. Dez 2010

P.s.: Ich denke, wenn es bei den Games, generell vor Erscheinen, eine Spielbare Demo...

muuum 24. Aug 2010

Ich nutze GNU/Linux aus überzeugung und habe mir desshalb die PS3 zugelegt jetzt kann...

123_China-frei 23. Aug 2010

schwachsinn.. sony sollte das seinen lauf lassen! ich wette die verkaufszahlen der ps3...

RC Shad0w 23. Aug 2010

wo ist das feld beruf weggelassen?? das würde mich mal interessieren.

12345 23. Aug 2010

geilo so wie du schreibst und wie du dich nennst hast du NULL schmalz im hirn :D...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam
  2. MAQUET Holding B.V. & Co. KG, Rastatt
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  4. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart), Yantai (China)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  1. Re: Migration X11 -> Wayland

    Teebecher | 03:18

  2. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    KaeseSchnitte | 03:11

  3. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    lurchie | 02:55

  4. Spectre und ältere Rechner

    Thobar | 02:52

  5. Re: Das fehlt mir gerade noch ...

    KaeseSchnitte | 02:26


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel