Abo
  • Services:

Schenker XMG U700

Hexacore-Notebook auch in Deutschland

Schenker stellt mit dem XMG U700 ein 5,8 kg schweres Notebook mit Intels Sechs-Kern-Prozessor Core i7-980X, 12 GByte DDR3-Speicher, Geforce GTX 480M im SLI-Verbund und bis zu drei SSDs vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Schenker XMG U700: Hexacore-Notebook auch in Deutschland

Schenkers XMG U700 gleicht äußerlich dem Panther 2.0 von Eurocom. Beide dürften auf einem Barebone von Clevo basieren. Lediglich die gewählte Standardausstattung weicht etwas ab.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Weinsberg
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Als Prozessor verbaut Schenker Intels Core i7-980X mit 3,33 GHz, der im Turbomodus mit Taktfrequenzen von 3,6 GHz läuft. Als Chipsatz kommt Intels X58 zum Einsatz, der Hauptspeicher besteht aus 12 GByte DDR3-Speicher. Als Grafikkarten können bis zu zwei Geforce GTX 480M von Nvidia im SLI-Verbund betrieben werden. Das Gehäuse bietet darüber hinaus Platz für maximal drei Festplatten oder SSDs.

  • XMG U700 von Schenker
XMG U700 von Schenker

Das Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung misst 17,3 Zoll (43,9 cm) in der Diagonalen und bietet volle HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln.

An Schnittstellen bringt Schenkers XMG U700 zwei USB-3.0- und zwei USB-2.0-Ports, eSATA, HDMI-Ein- und -Ausgang sowie IEEE 1394b alias Firewire 800 mit. Über den HDMI-Eingang können externe Geräte wie Blu-ray-Player an das Display des Notebooks angeschlossen werden.

Für Sound sorgen fünf eingebaute Lautsprecher und ein Subwoofer. Alternativ kann über den digitalen, optischen S/PDIF-Ausgang (Toslink) ein externes 7.1-Soundsystem angeschlossen werden.

Angaben zur Akkulaufzeit, die der Zwölf-Zellen-Lithium-Polymer-Akku mit 6.800 mAh ermöglicht, machte Schenker nicht.

Schenker will das Notebook XMG U700 Ultra ab Anfang September 2010 ausliefern. Es soll in Kürze unter mysn.de konfiguriert und bestellt werden können. Die Preise liegen je nach Ausstattung zwischen 2.399 Euro und 7.240 Euro. Eine mittlere Konfiguration mit zwei GTX 480M, Core i7-930, 6 GByte DDR3-RAM, zwei Festplatten mit 500 GByte und 7.200 U/Min. sowie Windows 7 Home Premium kostet 3.560 Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

rin kaenbyou 29. Aug 2010

Nein er meint bschon richtig Schenker Logistik http://www.schenker.de/

WolfgangS 28. Aug 2010

Naja, das Grüßte reinbaubare ist ein 6-Kern Xeon.

WolfgangS 28. Aug 2010

Ganz simpel: bei Intels i5/i7 werden Prozessoren höher getacktet, wenn nicht alle Kerne...

mickyWicky 19. Aug 2010

... bei zu langer Benutzung kommts wohl auch zur Kernschmelze mit darauffolgendem Big...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /