Abo
  • Services:
Anzeige
Places: Einchecken mit Facebook

Places

Einchecken mit Facebook

Facebook unterstützt ab sofort auch Ortsangaben und geht damit in Konkurrenz zu Diensten wie Foursquare und Gowalla. Mit der neuen Places-Funktion lässt sich erkennen, wenn Freunde am gleichen Ort sind, beispielsweise auf einem Konzert.

Facebooks Places-Funktion erinnert an Foursquare und Gowalla. Nutzer können an bestimmten Orten "einchecken" und so zum Ausdruck bringen, wo sie gerade sind. Facebooks mobile Website touch.facebook.com sowie der iPhone-Client bieten eine entsprechende Funktion, um die Ortsangaben direkt aus dem Telefon auszulesen und in Echtzeit zur Verfügung zu stellen. Bei der Weblösung greift Facebook auf das Geolocation-API aus HTML5 zurück.

Anzeige
  • Place-Seite in Facebooks iPhone-Applikation
Place-Seite in Facebooks iPhone-Applikation

Auf Facebook ist somit leicht erkennbar, ob Freunde gerade am gleichen Ort eingecheckt haben. Zudem erscheint der Checkin im Newsfeed der eigenen Freunde und auf der zum jeweiligen Ort gehörenden Webseite. Letzteres aber nur für kurze Zeit und nur bei Personen, die am gleichen Ort eingecheckt haben. Allerdings kann die Anzeige dieser Information auch abgeschaltet werden. Auch kann der Checkin mit einem Kommentar versehen werden.

Darüber hinaus ist es möglich, Freunde an einem Ort zu taggen. Erlauben sie dies, werden sie ebenfalls am Ort eingecheckt. Sollen Applikationen von dritten auf die Checkin-Daten zugreifen können, muss dies explizit erlaubt werden.

Zunächst ist Facebook Places allerdings nur in den USA verfügbar. Die Ausdehnung auf weitere Länder sowie weitere mobile Endgeräte ist allerdings geplant.


eye home zur Startseite
Dystopia 05. Okt 2010

Irgendwann meldet dein Kühlschrank, wann Du zuhause bist! Juhu, dann kann man also bald...

evil2 19. Aug 2010

Ich wusste doch das Fehler auftreten werden. Facebook muss erstmal sein Grunddienst zum...

evil2 19. Aug 2010

Facebook übernimmt sich damit, wenn schon das Grundangebot mangelhaft ist.

nutzer 19. Aug 2010

auch dubist so ein pseudo-web-2.0-hippie. lies meine anderen beiträge. aber für dich...

el3ktro 19. Aug 2010

Bei manchen Artikeln über Facebook klingt das wirklich so, als ob Facebook einfach völlig...


Datenhirn / 19. Aug 2010

Sebastian Thiele / 19. Aug 2010

Facebook mit dem neuen Dienst Places (Orte)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG, Frankfurt am Main
  2. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. über Hays AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Und Volkswagen...

    Phantom | 09:41

  2. Re: Also wenn sich ein MP Title für 50-70¤...

    DeathMD | 09:37

  3. Re: In Amerika easy

    ManuPhennic | 09:35

  4. Re: LOL: Unternehmer, die nach dem Staat rufen

    HowlingMadMurdock | 08:54

  5. Re: Was ist denn 1&1?

    HowlingMadMurdock | 08:51


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel