• IT-Karriere:
  • Services:

Ubisoft

Krieg der Engel in Might & Magic Heroes 6

Schon länger warten Fans auf die Fortsetzung, jetzt stellt Ubisoft eine neue Ausgabe der Mischung aus Fantasy, Rollenspiel und Rundenstrategie vor: Might & Magic Heroes 6. Das soll Spieler ab 2011 erneut ins Abenteuer schicken - auf Windows-PC und eventuell auf Mac OS.

Artikel veröffentlicht am ,
Ubisoft: Krieg der Engel in Might & Magic Heroes 6

400 Jahre vor den Abenteuern in Heroes 5 beginnt die Geschichte von Might & Magic Heroes 6, das Ubisoft auf der Gamescom 2010 angekündigt hat. Im Mittelpunkt des Rollenspiel-Rundenstrategiemixes steht eine Heldendynastie, die in einen Krieg hineingezogen wird. Dahinter stecken ausgerechnet die Engel, die Rache an ihren alten Feinden, den Gesichtslosen, nehmen wollen. Für die Entwicklung ist das Entwicklerstudio Black Hole aus der ungarischen Hauptstadt Budapest zuständig, das bislang für Armies of Exigo und Warhammer: Mark of Chaos verantwortlich gezeichnet hat.

Stellenmarkt
  1. Kreis Segeberg, Segeberg
  2. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf

Das grundsätzliche Spielprinzip der Heroes-Reihe bleibt in Teil 6 erhalten: Nach wie vor erkunden Fantasyfans auf Abenteuerkarten die Welt, sammeln Ressourcen und bauen Städte. Durch ein neues Ruf-System haben Spieler noch mehr Einfluss auf den Weg ihrer Helden. Es gibt neue Grafiken und ein frisch aufgefülltes Bestiarium. Mit einem neuen Community-Interfaces sollen Spieler besonders unkompliziert gegen Freunde antreten und Inhalte posten können; weiterhin ist der Hot-Seat-Modus der grundlegende Multiplayermodus.

  • Might & Magic Heroes 6
  • Might & Magic Heroes 6
  • Might & Magic Heroes 6
Might & Magic Heroes 6

Heroes 6 soll eine Mischung aus bekannten und neuen Fraktionen und Kreaturen bieten. Zum Beispiel gibt es die Zufluchtsfraktion immer noch, mit ihren Armbrustschützen, Rittern des Heiligen Lichts und den Engeln. Aber zusätzlich soll sie über neue Kreaturen verfügen, die es bisher in keinem Heroes-Spiel gab.

Laut Publisher Ubisoft erscheint Might & Magic Heroes 6 im ersten Quartal 2011 für Windows-PC; über eine Version für Mac OS denken die Entwickler derzeit nach.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 999,90€ + Versand (Vergleichspreis für derzeit günstigste RTX 2080 Ti + EKWB-Kühlblock über 1...
  2. 548€ + 7,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 437,99€ und Mainboard 229,90€)
  3. 479€ + Versand (Vergleichspreis 649€)
  4. (aktuell u. a. Seagate Backup Plus Portable 4 TB für 88€ und Expansion+ Desktop 4 TB für 77€)

The Howler 23. Aug 2010

Hmm, das seh ich anders... Mir hat HoMM 4 arnicht gefallen. HoMM5 dan wider deutlich...

der finne 19. Aug 2010

ja. steam geht zumindest nicht gleich in die Knie, wenn sich mal 10 Leute zuviel anmelden...

der finne 19. Aug 2010

Ubisoft und Wunder in Sachen Kopierschutz? Wer's glaubt....

asdfgh 19. Aug 2010

Das sollte man vielleicht in einem Artikel eher trennen "Might & Magic: Heroes" oder so...

Nolan ra Sinjaria 19. Aug 2010

Weil Spiele wie Sins of a Solar Empire auch ungepatcht laufen und außer der Aktivierung...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer)

Das Makerphone ist ein Handy zum Zusammenbauen. Kinder wie auch Erwachsene können so die Funktionsweise eines Mobiltelefons nachvollziehen.

Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer) Video aufrufen
Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronakrise Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland

Autorennen: Rennsportler fahren im Homeoffice
Autorennen
Rennsportler fahren im Homeoffice

Formel 1? Gestrichen. DTM? Gestrichen. Formel E? Gestrichen. Jetzt treten die Rennprofis gegen die besten Onlinefahrer der Welt an.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Sport Die Formel 1 geht online weiter
  2. Lvl Von der Donnerkuppel bis zum perfekten Burger
  3. E-Sport Gran-Turismo-Champion gewinnt auch echte Rennserie

    •  /