Abo
  • Services:
Anzeige
Spielestreaming: Onlive startet 2011 in Westeuropa

Spielestreaming

Onlive startet 2011 in Westeuropa

GDC

In den USA können Spieler schon seit Juli 2010 auch High-End-PC-Spiele beispielsweise auf Laptops streamen, in Deutschland will Onlive 2011 den Betrieb aufnehmen. Im Rahmen der Entwicklerkonferenz hat das Unternehmen sein Angebot anhand von zwei Spielen demonstriert.

Borderlands und Unreal Tournament 3 sind die beiden Shooter, die Tom Dubois von Onlive von einem Server in Deutschland auf seinen Laptop gestreamt hat - was auf der Entwicklerkonferenz GDC Europe ohne nennenswerte Probleme, vor allem aber ohne sichtbare Verzögerungen gelang. In Westeuropa will der Dienst sein Angebot, das in den USA seit Juli 2010 verfügbar ist, erst 2011 starten. Bis dahin sucht Onlive noch einen Kooperationspartner - bislang ist der mit British Telecom nur im Vereinigten Königreich gefunden.

Anzeige

Mit Onlive sollen leistungshungrige Spiele selbst auf langsamen Notebooks laufen - und, mal vom Problem der Steuerung abgesehen, auch auf Smartphones oder Tablets. Das funktioniert, indem die eigentliche Berechnung etwa der Grafik auf leistungsstarken Servern von Onlive ausgeführt wird. Das Ergebnis wird, stark komprimiert, in einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln auf den Rechner des Nutzers geschickt, der dann - nur mit angeblich nicht spürbarem Lag - seine Eingaben vornimmt. Einzige Voraussetzungen sind ein Browser-Plugin und ein Internetzugang mit mindestens 5 MBit/s. Bei niedrigeren Auflösungen, wie sie insbesondere für mobile Endgeräte ausreichen, funktioniert Onlive angeblich auch mit Übertragungsgeschwindigkeiten ab 1,5 MBit/s.


eye home zur Startseite
Soul 20. Aug 2010

Noch ein paar ganz wichtige Dinge, für Leute die sich für Onlive interessieren: Wer dort...

Soul 20. Aug 2010

Man darf nicht vergessen, dass es nicht nur diese 15$ monatlich kostet, sondern man muss...

wüstenfuchs 20. Aug 2010

Bin von der Technik immer noch begeistert. Das du behauptest das das Modding-Flach fällt...

MikeU 19. Aug 2010

das kann ich mit meinen 786 kbit/s wohl vergessen.

LockerBleiben 19. Aug 2010

http://www.youtube.com/watch?v=QkPoSMClV1U



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt
  2. Allianz Deutschland AG, München, Stuttgart
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  2. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  3. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  4. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  5. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  6. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  7. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  8. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  9. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  10. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: muss nicht zwangsweise bei Steam aktiviert werden

    Tom85 | 15:32

  2. Re: Heutzutage wird auch viel geklebt

    David64Bit | 15:30

  3. Re: Preis - Fehler?

    tk (Golem.de) | 15:29

  4. Re: Hab einen mit Linux bestellt.

    IchBIN | 15:28

  5. Re: unsere Gesellschaft ist einfach nur noch eine...

    Umaru | 15:26


  1. 15:34

  2. 15:00

  3. 14:26

  4. 13:15

  5. 11:59

  6. 11:54

  7. 11:50

  8. 11:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel