Olympus

Digitalkameras mit vereinfachtem Bedienkonzept

Olympus hat drei neue Digitalkameras der FE-Serie unter dem Motto "Friendly" und "Easy" vorgestellt. Sie sollen dem Fotografen die Arbeit weitgehend abnehmen und die meisten Einstellungen automatisch vornehmen. Nur das Motiv finden sie noch nicht selbst.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Tasten der FE-5050, FE-5040 und FE-4050 von Olympus sind jeweils nur mit einer Funktion belegt. Das soll bei Nutzern, die mit Kameratechnik wenig am Hut haben, vor Fehlbedienungen und Frustration schützen.

  • Olympus FE4050
  • Olympus FE4050
  • Olympus FE5040
  • Olympus FE5040
  • Olympus FE5050
  • Olympus FE5050
Olympus FE5050
Stellenmarkt
  1. Contract Manager - IT Contracts (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
Detailsuche

Bei der FE-5050 kommt ein 5fach-Zoom mit einer Brennweite von 26 bis 130 mm (KB) sowie ein 1/2,3 Zoll großer Sensor mit 14 Megapixeln Auflösung zum Einsatz. Die Kamera sitzt in einem Metallgehäuse und verwendet einen 2,7 Zoll (6,9 cm) großen Bildschirm mit 230.000 Pixeln als Sucher. Sie ist mit einer Motivprogrammautomatik sowie einer Autofokus-Verfolgungsfunktion ausgerüstet und soll rund 150 Euro kosten. Die Maße liegen bei 92,0 x 55,0 x 18,8 mm und das Gewicht mit Akku und Speicherkarte bei 114 Gramm.

Die FE-5040 besitzt ebenfalls ein 5fach-Zoom mit der gleichen Brennweitenspanne wie die FE-5050, dafür aber einen mit 12 Megapixeln (1/2,3 Zoll CCD) etwas niedriger auflösenden Sensor. Das Display und die sonstigen Funktionen gleichen dem größeren Modell. Allerdings kommt hier kein Metallgehäuse zum Einsatz. Die Olympus FE-5040 soll rund 140 Euro kosten und misst 96,0 x 57,8 x 20,1 mm bei rund 130 Gramm Gewicht.

Die FE-4050 arbeitet mit einem 4fach-Zoom, das eine Brennweite von 27 bis 108 mm (KB) abdeckt. Die Digitalkamera erreicht mit ihrem 1/2,3 Zoll großen CCD-Sensor eine Auflösung von 12 Megapixeln. Auch hier wird wieder ein 2,7 Zoll (6,9 cm) großes Display eingesetzt. Der Preis der FE-4050 liegt bei rund 120 Euro. Bei Abmessungen von 91,7 x 56,0 x 19,9 mm wiegt sie 112 Gramm.

Alle Kameras nehmen Videos mit VGA-Auflösung als Motion JPEG auf und speichern auf SD-(HC-)Karten. Ihre Akkus werden über USB vom Rechner aus aufgeladen. Sie sollen ab September 2010 im Handel erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
PC-Hardware
Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
Artikel
  1. Sea of Thieves: Rund zehn Stunden Abenteuer unter der Piratenflagge
    Sea of Thieves
    Rund zehn Stunden Abenteuer unter der Piratenflagge

    Die solo spielbare Kampagne Sea of Thieves: A Pirate's Life schickt Freibeuter in den Fluch der Karibik mit Jack Sparrow und Davy Jones.
    Von Peter Steinlechner

  2. Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
    Razer Blade 14 im Test
    Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

    Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. Bundesdruckerei: Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet
    Bundesdruckerei
    Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet

    Das digitale Schulzeugnis soll vieles einfacher und sicherer machen, zunächst gehen drei Bundesländer mit IT-Experten in die Erprobung.

Jojo34j 20. Aug 2010

Schließlich findet das Bedienkonzept auf der Rückseite statt, da habe ich mich schon auch...

tutnixzursache1 19. Aug 2010

Handys werden auch ueber USB geladen.. (und es ist immer ein ladegeraet dabei...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /