Koch Media

Risen 2 und Sacred 3 angekündigt

Risen und Sacred werden fortgesetzt. Allerdings müssen sich Fans der Spiele noch gedulden.

Artikel veröffentlicht am ,
Koch Media: Risen 2 und Sacred 3 angekündigt

Noch hat Koch Media auf der Gamescom nicht viel zu Risen 2 und Sacred 3 verraten. Koch-Media-Chef Klemens Kundratitz erwähnte beide Titel nur kurz im Rahmen einer Pressekonferenz. Die Entwicklung von Risen 2 übernimmt wieder das Team von Piranha Bytes, das zuvor für Jowood die Gothic-Serie programmierte.

  • Koch-Media-Chef Klemens Kundratitz kündigt Risen 2 und Sacred 3 an. (Foto: ck)
Koch-Media-Chef Klemens Kundratitz kündigt Risen 2 und Sacred 3 an. (Foto: ck)

Sowohl Sacred 3 als auch Risen 2 werden für Konsole und Windows-PC erscheinen. Auch das Actionrollenspiel Sacred 2 sowie das erste Risen erschienen bereits für Windows und Xbox 360. Wann es so weit sein wird, wurde noch nicht verraten, nur dass sie später als Deep-Silver-Titel kommen werden. Vor 2011/2012 wird wohl nicht mit den Spielen zu rechnen sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


razer 26. Sep 2013

hoffe der senf ist nicht so alt wie das thema, sons würde ich nicht zum verzehr raten ;)

withered 17. Aug 2011

kkthxbye.

gefiggt... 21. Aug 2010

Dürfte ich Sie hier mal an die Bheke titten?

Prypjat 19. Aug 2010

... wurden sie gleich mit Aufgelöst.

Prypjat 19. Aug 2010

Und Du bekommst bestimmt raus, wie man korrekt auf einen Beitrag antwortet. Junge Junge...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  2. Vodafone und Telekom: 100 Prozent Versorgung wirtschaftlich nicht machbar
    Vodafone und Telekom
    100 Prozent Versorgung "wirtschaftlich nicht machbar"

    Golem.de wollte von den Mobilfunkbetreibern Telekom und Vodafone wissen, was sie von einer Vollversorgung abhält.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /