• IT-Karriere:
  • Services:

Leonardo

Java-Zeichenprogramm für Skizzen und Präsentationen

Das Open-Source-Zeichenprogramm Leonardo soll eine konsistente Benutzeroberfläche für die Erstellung von Skizzen, Präsentationen und Entwürfe für Benutzeroberflächen bieten. Das Programm ist in Java geschrieben und damit auf verschiedenen Plattformen lauffähig.

Artikel veröffentlicht am ,
Leonardo: Java-Zeichenprogramm für Skizzen und Präsentationen

Leonardo ist in einer Vorabversion veröffentlicht worden. Bislang unterstützt die in Java geschriebene Anwendung das Erstellen von Vektorgrafiken mit grafischen Primitiven und Bezierkurven. Zusätzlich bietet Leonardo einige Symbole als Vorlagen.

  • Eine Vektorgrafik mit Bezierkurven
  • Der integrierte Flickr-Suchdienst nach Creative-Commons-Bildern
  • Ein Entwurf einer Benutzeroberfläche in Leonardo
Eine Vektorgrafik mit Bezierkurven
Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd

Über eine integrierte Suche kann nach Bildern unter der Creative-Commons-Lizenz in Flickr gefahndet und diese importiert werden. Mit Leonardo können auch mehrseitige Präsentationen erstellt werden. Zeichnungen und Präsentationen können in die Formate PNG, SVG oder HTML sowie an Twitter beziehungsweise Twitpic exportiert werden.

Entwickler Joshua Marinacci bezeichnet Leonardo gegenwärtig als unreif, hat mit dem Projekt aber einiges vor und bittet dafür um Hilfe. Langfristig soll Leonardo als Schnittstelle zwischen lokaler Anwendung und dem Internet dienen. Plugins können über die einfache Schnittstelle in verschiedenen Programmiersprachen erstellt werden, darunter Java, Javascript, Ruby oder Python.

Über einen Webservice sollen später weitere Symbole angeboten und weitere Effekte eingepflegt werden, etwa Schatten oder Wischeffekte. Ferner soll der Export in HTML5-Dateien und als PDF möglich sein.

Die aktuelle Vorabversion ist für Java-Umgebungen von der Webseite zum Download erhältlich. Für Linux und Windows lässt sich Leonardo über die entsprechende JNLP-Datei herunterladen und installieren. Für Mac OS X liegt Leonardo als ZIP-Archiv vor. Der Quellcode liegt ebenfalls zum Download bereit. Leonardo wird unter der BSD-Lizenz veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Grendel 19. Aug 2010

Seit wann muss Alpha-Software gut aussehen? Mal davon abgesehen, dass Paint.NET schon...

wonz 19. Aug 2010

Und wieso meinst du auf einmal selber Profi zu sein, der alles besser weiss? Überhaupt...

Lolllipop 19. Aug 2010

Nunja, ich arbeite professionell mit Flash seit 8 Jahren :) Ich kenn mich gut genug...

imho1001 19. Aug 2010

na hauptsache erstmal loswettern ohne es benutzt zu haben... toller kommentar. dass deine...

Argo 19. Aug 2010

Dieses Gesülze muss ja ab jetzt bei jedem entfernt mit Java-verwandten Thema kommen... OB...


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

    •  /