• IT-Karriere:
  • Services:

Briefmarkengröße

Sandisk stellt iSSD mit 64 GByte vor

Als iSSD, also integrierte SSD, bezeichnet Sandisk sein neues Flash-Speicher-Produkt, das mit 4 bis 64 GByte Kapazität angeboten wird. Die iSSD hat etwa die Größe einer Briefmarke und wiegt weniger als eine Büroklammer.

Artikel veröffentlicht am ,
Briefmarkengröße: Sandisk stellt iSSD mit 64 GByte vor

Sandisks iSSD ist eine Mischung aus Speicherkarte und SSD. Der Flash-Speicher steckt in einem kleinen BGA-Gehäuse (Ball Grid Array) von 16 x 20 x 1,85 mm und wird per SATA angesprochen. Das Gewicht der iSSD gibt Sandisk mit 0,83 Gramm an.

Stellenmarkt
  1. HiSolutions AG, Nürnberg, Bonn, Berlin
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Die iSSD soll eine sequenzielle Lesegeschwindigkeit von 160 MByte pro Sekunde erreichen. Die sequenzielle Schreibgeschwindigkeit wird mit 100 MByte pro Sekunde angegeben.

  • iSSD von Sandisk im BGA-Gehäuse mit 157 Pins
  • iSSD von Sandisk im BGA-Gehäuse mit 157 Pins
  • iSSD von Sandisk im BGA-Gehäuse mit 157 Pins
  • iSSD von Sandisk im BGA-Gehäuse mit 157 Pins
iSSD von Sandisk im BGA-Gehäuse mit 157 Pins

Damit zielt Sandisk auf mobile Geräte wie Tablet-PCs und ultradünne Notebooks ab, in die die iSSD eingelötet werden kann, so dass sich sehr kompakte Geräte damit bauen lassen.

Die iSSD von Sandisk ist mit Kapazitäten von 4, 8, 16, 32 und 64 GByte ab sofort in Musterstückzahlen für OEMs verfügbar. Zu Preisen macht Sandisk keine konkreten Angaben, diese "richten sich nach der Bestellmenge", heißt es in der Ankündigung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Philips 55PUS7354 für 588€ statt 716,90€ im Vergleich)
  2. 249,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Vergleichspreis 290€)
  3. 29,99€ + 4,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon)
  4. 29,99€ (Bestpreis mit Saturn)

tunnelblick 19. Aug 2010

die du anleierst ;) hat ja auch niemand behauptet? festplatten sterben auch ohne...

Azz 19. Aug 2010

Bingo! Entweder SLC oder MLC NAND. Es gibt da also genau so wenig einen sinnvoll...

bla 19. Aug 2010

Eine Sache hätte ich zu dem Chip noch anzumerken, was auch den allgemeinen Trend zur...

Sobald sich 19. Aug 2010

Sobald sich mehr als eine Möglichkeit auftut, geraten manche sofort ins Schleudern. Die...

Azz 19. Aug 2010

Vielleicht weil dort z.Zt. der Sweetspot liegt, also gerade genug Kapazität um sinnvoll...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer)

Das Makerphone ist ein Handy zum Zusammenbauen. Kinder wie auch Erwachsene können so die Funktionsweise eines Mobiltelefons nachvollziehen.

Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer) Video aufrufen
    •  /