Abo
  • Services:
Anzeige
Windows Live Messenger: Microsoft integriert Facebook-Chat

Windows Live Messenger

Microsoft integriert Facebook-Chat

Microsoft hat eine neue Betaversion der Programmsammlung Windows Live Essentials 2011 veröffentlicht. Dazu gehört auch ein neuer Windows Live Messenger, der den Facebook-Chat unterstützt. Zudem soll der Windows Live Messenger generell schneller als bisher reagieren.

Mit der Integration des Facebook-Chat kann direkt aus dem Windows Live Messenger mit Facebook-Kontakten gechattet werden. Damit sollen alle wichtigen Kontakte in einer Applikation zu finden sein, so das Ansinnen Microsofts. In den Einstellungen kann die Facebook-Chat-Funktion ausgeschaltet werden, wenn diese nicht genutzt werden soll. Dort kann auch eingestellt werden, ob der Onlinestatus im Windows Live Messenger an Facebook übermittelt werden soll.

Anzeige

Der neue Windows Live Messenger soll allgemein schneller laufen. Sowohl die Anmeldung als auch die Aktualisierung der Kontaktliste wurden beschleunigt. Zudem zieht die Videochatfunktion weniger Prozessorleistung als bisher und zahlreiche Fehler wurden beseitigt, die noch zu Programmabstürzen führen konnten.

Verbesserte Photo Gallery und überarbeiteter Movie Maker

Zur Programmsammlung Windows Live Essentials gehören außerdem die Live-Applikationen Movie Maker, Mail, Writer, Sync Photo Gallery und Family Safety. Die Suchfunktion in der Photo Gallery hat eine Vorschaufunktion erhalten und die Gesichtserkennung wurde optimiert. Die Rechtschreibkorrektur in Writer wurde optimiert und wenn Informationen aus Microsofts Office-Applikationen per Zwischenablage übernommen werden, bleiben die entsprechenden Formatierungen nun erhalten.

Der Movie Maker hat eine Schnappschussfunktion erhalten, um eine Szene bequem zu fotografieren. Zudem lassen sich aus der Software Videos direkt bei Flickr hochladen und die Software kann nun auch Material mit einer höheren Bitrate verarbeiten. Die Applikation Family Safety soll in der aktuellen Version beim Filtern von Webinhalten bis zu 35 Prozent schneller arbeiten.

Die aktuelle Beta von Windows Live Essentials 2011 steht für die Windows-Plattform unter anderem in deutscher Sprache als Download zur Verfügung. Da es sich hierbei noch um eine Vorversion handelt, kann es noch zu Programmabstürzen und Fehlern kommen, so dass die Software nicht auf Produktivsystemen verwendet werden sollte.


eye home zur Startseite
wenn man 18. Aug 2010

Du meinst, wenn man sich bei facebook mit leeren Feldern anmeldet, dann erscheint eine...

faceleak 18. Aug 2010

Greift man die Ansichten von google und facebook auf, so würde es mich nicht wundern...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  3. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!) - Lieferbar Ende Januar
  3. 89,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 109,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Kein Backup? Kein Mitleid!

    AntiiHeld | 04:04

  2. Re: Sieht interessant aus

    SanderK | 03:36

  3. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    SanderK | 03:30

  4. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    SanderK | 03:20

  5. Re: Link

    xeneo23 | 02:41


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel