Abo
  • IT-Karriere:

Electronic Arts

Dragon Age 2 und die Harry-Potter-Zwillinge

Bioware zeigte den ersten Trailer zu Dragon Age 2 - und auf der Bühne zauberten die Weasley-Zwillinge aus Harry Potter: Electronic Arts hat in seiner Pressekonferenz tief in die Fantasykiste gegriffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Electronic Arts: Dragon Age 2 und die Harry-Potter-Zwillinge

Schade: David Beckham ist nicht zur Gamescom 2010 nach Köln gejettet. Dabei steht der britische Edelkicker jetzt sogar bei Electronic Arts unter Vertrag, wo er Werbung für die Fitnesssoftware Active 2 macht. Stattdessen waren bei der EA-Pressekonferenz die beiden original Weasley-Zwillinge aus den Harry-Potter-Filmen die bekanntesten Promis. Sie durften für das Spiel zum Film "Harry Potter and the Deathly Hallows Part 1" auf der Bühne zaubern. Um zu demonstrieren, dass das Spiel die Bewegungssteuerung Kinect von Microsoft unterstützt, mussten die Darsteller mit großen Gesten einen überlangen, nicht wirklich nach Spaß aussehenden Kampf gegen einen Bildschirmgegner bestehen.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, München, Erfurt
  2. Stadt Nürtingen, Nürtingen

Für mehr Begeisterung sorgten Vertreter von Bioware, die ein paar Worte über Star Wars: The Old Republic verloren und dann Mass Effect 2 für die Playstation 3 ankündigten - das die Entwickler gegenüber der für Xbox 360 und Windows-PC schon länger erhältlichen Version mit sehr viel Zusatzmaterial aufpeppen wollen. Vor allem aber präsentierte Mike Laidlaw, Lead Designer von Dragon Age 2, den ersten Trailer des Rollenspiels, das gegenüber Teil 1 vor allem in den Bereichen Grafik, Handlung und Kämpfe verbessert werden soll; nach aktuellem Stand erscheint Dragon Age 2 am 11. März 2011.

Ebenfalls in einem Fantasyszenario ist Die Sims Mittelalter angesiedelt. Das Aufbauspiel machte einen recht stimmigen Eindruck - statt schriller Vorstadtsiedlungen bestimmen graue, mächtige Burgen und Schlösser das Bild. Zu sehen war außerdem kurz, wie ein Heiler mit Hilfe der Streckbank für Besserung bei einem Kranken sorgen möchte, ein zerstrittenes Königspaar, ein Pranger auf einem Marktplatz und ein Schwertkampf, bei dem der Spieler seinem Protagonisten wohl einfache Befehle erteilen kann. Im März 2011 soll Die Sims zur Zeitreise antreten.

Viel Zeit hat EA Sports in die Präsentation von Fifa 11 gesteckt. Kein Wunder, die Serie läuft derzeit prächtig und gehört bei Electronic Arts zu den wichtigsten Produkten im Katalog. Der nächste Teil soll jede Menge Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger enthalten, etwa ein neues Passsystem, mehr Ähnlichkeiten zwischen den Bildschirmfußballern und ihren Vorbildern - sowohl, was das Aussehen als auch was das Verhalten auf dem Platz angeht. Auf der Gamescom wurde ein neuer Multiplayermodus angekündigt, bei dem Spieler online mit elf gegen elf Kicker stürmen. Der Torwart lässt sich auf Wunsch direkt steuern, wahlweise aber auch halbautomatisch oder vollständig vom Computer.

Ein weiterer präsentierter Titel war Dead Space 2, in dem der Spieler außerhalb einer Raumstation im All kämpfte. Und Crysis 2, von dem EA eine längere Multiplayerpartie zeigte. Nach aktuellem Stand erscheint der Ego-Shooter von Crytek am 25. März 2011.



Anzeige
Hardware-Angebote

Lino 19. Aug 2010

Also ersmal das Mitlevln in Dragon Age ist etwas komplett anderes als in Oblivion. Warum...

Ycnoub 18. Aug 2010

Das ist ein schlechter Scherz, oder? Die Story von Dragon Age: Origins war dermaßen...

ObitheWan 18. Aug 2010

Die Grafik kann sich sehen lassen...und das bei stabiler Framerate. Obwohl Crytek bereits...

Theopraktiker 18. Aug 2010

Wieso, strecken ist gut zum entlasten der Wirbelsäule :)


Folgen Sie uns
       


Motorola One Action im Hands On

Motorola hat das One Action vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone hat eine Actionkamera eingebaut, die mit einem 117 Grad großen Weitwinkel und einer digitalen Bildstabilisierung versehen ist. Das One Action hat eine gute Mitteklasseausstattung und kostet 260 Euro.

Motorola One Action im Hands On Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

    •  /