Abo
  • Services:

Electronic Arts

Dragon Age 2 und die Harry-Potter-Zwillinge

Bioware zeigte den ersten Trailer zu Dragon Age 2 - und auf der Bühne zauberten die Weasley-Zwillinge aus Harry Potter: Electronic Arts hat in seiner Pressekonferenz tief in die Fantasykiste gegriffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Electronic Arts: Dragon Age 2 und die Harry-Potter-Zwillinge

Schade: David Beckham ist nicht zur Gamescom 2010 nach Köln gejettet. Dabei steht der britische Edelkicker jetzt sogar bei Electronic Arts unter Vertrag, wo er Werbung für die Fitnesssoftware Active 2 macht. Stattdessen waren bei der EA-Pressekonferenz die beiden original Weasley-Zwillinge aus den Harry-Potter-Filmen die bekanntesten Promis. Sie durften für das Spiel zum Film "Harry Potter and the Deathly Hallows Part 1" auf der Bühne zaubern. Um zu demonstrieren, dass das Spiel die Bewegungssteuerung Kinect von Microsoft unterstützt, mussten die Darsteller mit großen Gesten einen überlangen, nicht wirklich nach Spaß aussehenden Kampf gegen einen Bildschirmgegner bestehen.

Stellenmarkt
  1. Yves Rocher, Stuttgart Vaihingen
  2. Hays AG, Berlin

Für mehr Begeisterung sorgten Vertreter von Bioware, die ein paar Worte über Star Wars: The Old Republic verloren und dann Mass Effect 2 für die Playstation 3 ankündigten - das die Entwickler gegenüber der für Xbox 360 und Windows-PC schon länger erhältlichen Version mit sehr viel Zusatzmaterial aufpeppen wollen. Vor allem aber präsentierte Mike Laidlaw, Lead Designer von Dragon Age 2, den ersten Trailer des Rollenspiels, das gegenüber Teil 1 vor allem in den Bereichen Grafik, Handlung und Kämpfe verbessert werden soll; nach aktuellem Stand erscheint Dragon Age 2 am 11. März 2011.

Ebenfalls in einem Fantasyszenario ist Die Sims Mittelalter angesiedelt. Das Aufbauspiel machte einen recht stimmigen Eindruck - statt schriller Vorstadtsiedlungen bestimmen graue, mächtige Burgen und Schlösser das Bild. Zu sehen war außerdem kurz, wie ein Heiler mit Hilfe der Streckbank für Besserung bei einem Kranken sorgen möchte, ein zerstrittenes Königspaar, ein Pranger auf einem Marktplatz und ein Schwertkampf, bei dem der Spieler seinem Protagonisten wohl einfache Befehle erteilen kann. Im März 2011 soll Die Sims zur Zeitreise antreten.

Viel Zeit hat EA Sports in die Präsentation von Fifa 11 gesteckt. Kein Wunder, die Serie läuft derzeit prächtig und gehört bei Electronic Arts zu den wichtigsten Produkten im Katalog. Der nächste Teil soll jede Menge Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger enthalten, etwa ein neues Passsystem, mehr Ähnlichkeiten zwischen den Bildschirmfußballern und ihren Vorbildern - sowohl, was das Aussehen als auch was das Verhalten auf dem Platz angeht. Auf der Gamescom wurde ein neuer Multiplayermodus angekündigt, bei dem Spieler online mit elf gegen elf Kicker stürmen. Der Torwart lässt sich auf Wunsch direkt steuern, wahlweise aber auch halbautomatisch oder vollständig vom Computer.

Ein weiterer präsentierter Titel war Dead Space 2, in dem der Spieler außerhalb einer Raumstation im All kämpfte. Und Crysis 2, von dem EA eine längere Multiplayerpartie zeigte. Nach aktuellem Stand erscheint der Ego-Shooter von Crytek am 25. März 2011.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  4. 4,99€

Lino 19. Aug 2010

Also ersmal das Mitlevln in Dragon Age ist etwas komplett anderes als in Oblivion. Warum...

Ycnoub 18. Aug 2010

Das ist ein schlechter Scherz, oder? Die Story von Dragon Age: Origins war dermaßen...

ObitheWan 18. Aug 2010

Die Grafik kann sich sehen lassen...und das bei stabiler Framerate. Obwohl Crytek bereits...

Theopraktiker 18. Aug 2010

Wieso, strecken ist gut zum entlasten der Wirbelsäule :)


Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

    •  /