• IT-Karriere:
  • Services:

Softwaresicherheit

HP kauft Fortify Software

HP übernimmt das auf Softwaresicherheit spezialisierte Unternehmen Fortify Software, um künftig selbst entsprechende Lösungen anzubieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Risiken minimieren, bei der Umsetzung von gesetzlichen Vorschriften helfen und Angriffe schädlicher Applikationen abwehren - das will HP dank der Übernahme von Fortify künftig leisten. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit längerem zusammen, auch bei der Sicherheitsanalyse-Lösung Hybrid 2.0, die im Februar vorgestellt wurde.

Stellenmarkt
  1. Duale Hochschule Baden-Württemberg Präsidium, Stuttgart
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Durch die Übernahme will HP die gemeinsame Entwicklung künftig beschleunigen. Dennoch soll Fortify nach Abschluss der Übernahme zunächst als eigenständiges Unternehmen erhalten bleiben. Langfristig ist eine Integration in HPs Sparte Software and Solutions geplant. Fortifys Produkte sollen dann in HPs Portfolio aufgehen.

Finanzielle Details zu der Übernahmen wurden nicht veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Mark Burp 18. Aug 2010

Glückwunsch an alle Fortify Mitarbeiter! HP wird also bald wieder Arbeitskräfte "freisetzen".

Old Alpha 18. Aug 2010

Windows sei dank, hat HP jetzt die Möglichkeit wich vom Käsekuchen mit der...


Folgen Sie uns
       


O2 Free Unlimited im Test

Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Smartphone-Tarife von Telefónica getestet, die eine echte Datenflatrate anbieten. Selbst der kleine Tarif O2 Free Unlimited Basic ist für typische Smartphone-Aufgaben ausreichend.

O2 Free Unlimited im Test Video aufrufen
Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Corona Besitzer von Media Markt Saturn beantragt Staatshilfe
  2. Coronakrise EU wertet Kontaktsperren mit Mobilfunkdaten aus
  3. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

    •  /