• IT-Karriere:
  • Services:

uDraw Gametablet

Wii-Zeichentablet von THQ

THQ hat seine erste Hardware angekündigt - ein Zeichentablet für die Wii. Es wird als "uDraw Gametablet" mit eigenen Spielen geliefert, weitere sollen folgen.

Artikel veröffentlicht am ,
uDraw Gametablet: Wii-Zeichentablet von THQ

Das uDraw Gametablet wird nur für Nintendos Spielekonsole angeboten und ist das erste Wii-Zubehör seiner Art. Es ist ein kleines weißes Tablet mit einer Zeichenfläche von etwa 10 x 15 cm (4 x 6 Zoll) und einem druckempfindlichen Stift. Der Stift ist mit einem Kabel am Tablet befestigt.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Biberach
  2. Hays AG, Dresden

Der Anschluss an eine Wii-Konsole erfolgt drahtlos - indem eine Wii Remote (Wiimote) in das uDraw Gametablet gesteckt wird, die sich auch um die Stromversorgung des Zeichentablets kümmert. Damit die Halteschlaufe der Wiimote nicht stört, lässt sie sich im Tablet verstauen, ebenso wie der Eingabestift.

Eine spielerische Mal- und Zeichenanwendung namens uDraw Studio liegt dem Wii-Zubehör bei. Die eigenen Kreationen lassen sich auf eine SD-Karte speichern, um sie ausdrucken zu können.

Die beiden Spiele Pictionary und Dood's Big Adventure bietet THQ separat an. In Spielen soll etwa auch die Wiimote-Bewegungssteuerung genutzt werden können, durch Neigen und Rollen des Zeichentablets. Weitere Spiele sollen folgen, wobei THQ auf Unterhaltung für Kinder und die ganze Familie setzt.

  • THQs uDraw Gamingtablet für die Wii kommt Anfang 2011.
  • In das Zeichentablett wird eine Wii-Mote gesteckt.
  • THQ setzt beim uDraw Gamingtablet auf Kinder und Familien.
  • Der Stift von THQs uDraw Gamingtablet ist verkabelt.
  • uDraw Studio - Mal- und Zeichensoftware für die Wii
  • uDraw Studio - Mal- und Zeichensoftware für die Wii
  • uDraw Studio - Mal- und Zeichensoftware für die Wii
  • uDraw Studio - Mal- und Zeichensoftware für die Wii
  • uDraw Studio - Mal- und Zeichensoftware für die Wii
  • uDraw Studio - Mal- und Zeichensoftware für die Wii
  • uDraw Studio - Mal- und Zeichensoftware für die Wii
  • uDraw Studio - Mal- und Zeichensoftware für die Wii
  • uDraw Studio - Mal- und Zeichensoftware für die Wii
  • uDraw Studio - Mal- und Zeichensoftware für die Wii
THQs uDraw Gamingtablet für die Wii kommt Anfang 2011.

In den USA wird das uDraw Gametablet zum Weihnachtsgeschäft für rund 70 US-Dollar in den Handel kommen, die beiden Spiele für je 30 US-Dollar. In Europa und anderen Regionen wird es erst Anfang 2011 so weit sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-62%) 18,99€
  2. 39,99€
  3. (-67%) 7,59€
  4. (u. a. FIFA 20 für 27,99€, Dragon Ball Z Kakarot für 46,89€, Rainbow Six: Siege Deluxe für 8...

Bouncy 18. Aug 2010

ja schon blöd, dass man nicht die die in der gitarre steckende wiimote in das...

bämm 18. Aug 2010

ich habe meine akustikgitarre erst jahre nach meiner ersten e-gitare gekauft. kommt immer...

Crono 18. Aug 2010

an das game hab ich auch direkt gedacht, am besten war das tool für eigene kleine...

fwe 18. Aug 2010

Wenn man zeichnen will braucht man keine Wii und kein solches Mickficki-Grafiktablett...

DiscoVolante 17. Aug 2010

Okami war ja schon auf der PS2 ein ziemlich Innovatives Game, das leider unter der, mit...


Folgen Sie uns
       


Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt

Eine Visitenkarte muss nicht immer aus langweiligem Papier sein. Patrick Schlegels Visitenkarte hat einen USB-Speicher, spielt Musik und kann würfeln.

Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt Video aufrufen
Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
    Buglas
    Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

    Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
    Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

    1. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
    2. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
    3. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern

    CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
    CPU-Fertigung
    Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

    Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
    2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
    3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt

      •  /