• IT-Karriere:
  • Services:

Persönliche Finanzverwaltung

KMyMoney 4.5 für KDE 4 ist fertig

Die Entwickler der persönlichen Finanzverwaltung KMyMoney haben eine erste stabile Version ihrer Software auf Basis von KDE Platform 4 veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Persönliche Finanzverwaltung: KMyMoney 4.5 für KDE 4 ist fertig

Die Entwicklung von KMyMoney 4.5 hat rund 15 Monate gedauert. Es ist die erste Version der Software zur Verwaltung der persönlichen Finanzen, die auf der KDE Platform 4 basiert. Die Version 4.5 bietet dabei kaum neue Funktionen, da die Entwickler vor allem Wert darauf legten, die in KMyMoney 1.0 für KDE 3 enthaltenen Funktionen auf Basis von KDE 4 umzusetzen. Künftige Versionen sollen in kürzeren Zeitabständen erscheinen und dann auch neue Funktionen bieten.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

KMyMoney soll vor allem helfen, einen Überblick über die persönlichen Finanzen zu gewinnen - vom Haushaltsgeld bis hin zum eigenen Anlageportfolio.

  • KMyMoney 4.5
  • KMyMoney 4.5
KMyMoney 4.5

Einige Neuerungen hat KMyMoney 4.5 dann aber doch zu bieten. So wurden die Dokumentation verbessert, Unterstützung für die aktuelle Version der freien HBCI-Implementierung AqBanking hinzugefügt, die Usability verbessert und KWallet zum Speichern von Passwörtern integriert. Ein automatischer Konsistenzcheck vor dem Speichern soll helfen, Datenfehler zu vermeiden.

KMyMoney 4.5 steht ab sofort bei Sourceforge zum Download bereit und läuft auf allen Betriebssystemen, für die KDE 4 verfügbar ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,90€ (Vergleichspreis 254€)
  2. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  3. 699€ (Vergleichspreis 844€)

makk77 07. Sep 2011

Hi! Das ist leider seit Jahren immernoch so... :-( Es gibt im Bugtracker einen Wunsch...

Satan 01. Sep 2010

Ich schlage euch allen mal vor, bespin zu installieren und ne eigene Konfiguration zu...

samy 18. Aug 2010

moneyplex kostet aber auch einiges mehr... 40 Euro statt 0 Euro, ist schon ein...

samy 18. Aug 2010

Gnucash dürfte gehen: http://wiki.gnucash.org/wiki/MacOSXInstallation

Cashflow 17. Aug 2010

Leider nicht kostenlos, aber auch nicht sehr teuer: StarMoney. Gibts bei vielen Banken...


Folgen Sie uns
       


Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020)

Die Entwicklung des Flugsimulator zeigt die beeindruckenden Fortschritte der Spielegrafik in den letzten Jahrzehnten.

Die Evolution des Microsoft Flugsimulator (1982-2020) Video aufrufen
DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  2. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben
  3. Datenschutz Rechtsanwaltskanzlei zählt 160.000 DSGVO-Verstöße

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Coronapandemie Wie wir fliegen werden

    •  /