Abo
  • Services:

Persönliche Finanzverwaltung

KMyMoney 4.5 für KDE 4 ist fertig

Die Entwickler der persönlichen Finanzverwaltung KMyMoney haben eine erste stabile Version ihrer Software auf Basis von KDE Platform 4 veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Persönliche Finanzverwaltung: KMyMoney 4.5 für KDE 4 ist fertig

Die Entwicklung von KMyMoney 4.5 hat rund 15 Monate gedauert. Es ist die erste Version der Software zur Verwaltung der persönlichen Finanzen, die auf der KDE Platform 4 basiert. Die Version 4.5 bietet dabei kaum neue Funktionen, da die Entwickler vor allem Wert darauf legten, die in KMyMoney 1.0 für KDE 3 enthaltenen Funktionen auf Basis von KDE 4 umzusetzen. Künftige Versionen sollen in kürzeren Zeitabständen erscheinen und dann auch neue Funktionen bieten.

Stellenmarkt
  1. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe
  2. tecmata GmbH, Wiesbaden

KMyMoney soll vor allem helfen, einen Überblick über die persönlichen Finanzen zu gewinnen - vom Haushaltsgeld bis hin zum eigenen Anlageportfolio.

  • KMyMoney 4.5
  • KMyMoney 4.5
KMyMoney 4.5

Einige Neuerungen hat KMyMoney 4.5 dann aber doch zu bieten. So wurden die Dokumentation verbessert, Unterstützung für die aktuelle Version der freien HBCI-Implementierung AqBanking hinzugefügt, die Usability verbessert und KWallet zum Speichern von Passwörtern integriert. Ein automatischer Konsistenzcheck vor dem Speichern soll helfen, Datenfehler zu vermeiden.

KMyMoney 4.5 steht ab sofort bei Sourceforge zum Download bereit und läuft auf allen Betriebssystemen, für die KDE 4 verfügbar ist.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Motorola Moto G5 für 99€ und Nokia 5 für 129€)
  2. 55,11€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Seagate Expansion+ Desktop 4 TB für 88€, Seagate Backup Plus Hub 6 TB für...
  4. 17,49€

makk77 07. Sep 2011

Hi! Das ist leider seit Jahren immernoch so... :-( Es gibt im Bugtracker einen Wunsch...

Satan 01. Sep 2010

Ich schlage euch allen mal vor, bespin zu installieren und ne eigene Konfiguration zu...

samy 18. Aug 2010

moneyplex kostet aber auch einiges mehr... 40 Euro statt 0 Euro, ist schon ein...

samy 18. Aug 2010

Gnucash dürfte gehen: http://wiki.gnucash.org/wiki/MacOSXInstallation

Cashflow 17. Aug 2010

Leider nicht kostenlos, aber auch nicht sehr teuer: StarMoney. Gibts bei vielen Banken...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

    •  /