• IT-Karriere:
  • Services:

CouchDB

Entwickler arbeiten an Recovery-Werkzeug (Update)

Nachdem ein Fehler in der NoSQL-Datenbank CouchDB unter Umständen zu Datenverlust führen kann, arbeiten die Entwickler mit Hochdruck an einem Werkzeug, um eventuell verloren gegangene Daten zu retten.

Artikel veröffentlicht am ,
CouchDB: Entwickler arbeiten an Recovery-Werkzeug (Update)

Noch ist das Werkzeug nicht fertig und ein Erscheinungstermin steht noch nicht fest. Eine Webseite dokumentiert jedoch die Arbeit an der Applikation und zeigt den aktuellen Status des Git-Repositorys an.

Stellenmarkt
  1. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee
  2. Hitschler International GmbH & Co. KG, Köln

Das Werkzeug soll zunächst alle Daten einer bestehenden CouchDB-1.0.0-Installation sichern. Anschließend wird die reparierte Version 1.0.1 installiert und auf die Datenbanken der Vorgängerversion gelenkt.

Verwaiste Datenbankeinträge werden um ein Timestamp ergänzt und in einem Lost-and-Found-Verzeichnis abgelegt. Von dort aus werden sie wieder repliziert. Die Schwierigkeit besteht darin, die Daten anhand der Knoten des B-Baums aufzuspüren und ohne Verlust zu extrahieren.

Einmal fertiggestellt, soll das Werkzeug verlorene Daten auch dann wieder herstellen, wenn CouchDB nach dem ursprünglichen Datenverlust weiterverwendet wurde, denn dabei könnten sich die Daten mit fehlenden Headern irgendwo innerhalb eines B-Baums befinden.

Update vom 17. August 2010, 15:15 Uhr

Inzwischen ist das Werkzeug fertiggestellt und auf der Webseite des Projekts verfügbar. Das Recovery-Werkzeug ist für den Einsatz unter Linux, BSD, Mac OS X und Windows gedacht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Transport Fever 2 für 22,99€, Project CARS 2 Delux für 15,99€)
  2. (u. a. PS4 Pro Naughty Dog Bundle für 399,99€, PS4 VR Megapack Ed. 2 für 279,99€, Death...
  3. (Samsung Galaxy A51 128 GB für 299,00€)
  4. (aktuell u. a. WD Eements 10 TB für 179,00€, Crucial X8 1 TB externe SSD für 149,00€, Zotac...

objekte und... 22. Aug 2010

Das man die Datenbank den Daten entsprechend auswählt, sollte klar sein. Und das man...

Lala Satalin... 17. Aug 2010

Laut dieser Site ist das Recovery/Repair-Tool bereits verfügbar: http://couchdb.apache...


Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Lkw-Steuerung: Der ferngesteuerte Lastwagen
Lkw-Steuerung
Der ferngesteuerte Lastwagen

Noch steuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. R2 von Nuro Autonomer Lieferwagen darf ohne Windschutzscheibe fahren
  2. DLR Testfeld für autonomes Fahren analysiert den Autoverkehr
  3. Snapdragon Ride Qualcomm entwickelt Plattform für autonomes Fahren

Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops

Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ im Test Ein Fest für Filmfans
  2. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  3. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos

    •  /