Abo
  • Services:

CouchDB

Entwickler arbeiten an Recovery-Werkzeug (Update)

Nachdem ein Fehler in der NoSQL-Datenbank CouchDB unter Umständen zu Datenverlust führen kann, arbeiten die Entwickler mit Hochdruck an einem Werkzeug, um eventuell verloren gegangene Daten zu retten.

Artikel veröffentlicht am ,
CouchDB: Entwickler arbeiten an Recovery-Werkzeug (Update)

Noch ist das Werkzeug nicht fertig und ein Erscheinungstermin steht noch nicht fest. Eine Webseite dokumentiert jedoch die Arbeit an der Applikation und zeigt den aktuellen Status des Git-Repositorys an.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Das Werkzeug soll zunächst alle Daten einer bestehenden CouchDB-1.0.0-Installation sichern. Anschließend wird die reparierte Version 1.0.1 installiert und auf die Datenbanken der Vorgängerversion gelenkt.

Verwaiste Datenbankeinträge werden um ein Timestamp ergänzt und in einem Lost-and-Found-Verzeichnis abgelegt. Von dort aus werden sie wieder repliziert. Die Schwierigkeit besteht darin, die Daten anhand der Knoten des B-Baums aufzuspüren und ohne Verlust zu extrahieren.

Einmal fertiggestellt, soll das Werkzeug verlorene Daten auch dann wieder herstellen, wenn CouchDB nach dem ursprünglichen Datenverlust weiterverwendet wurde, denn dabei könnten sich die Daten mit fehlenden Headern irgendwo innerhalb eines B-Baums befinden.

Update vom 17. August 2010, 15:15 Uhr

Inzwischen ist das Werkzeug fertiggestellt und auf der Webseite des Projekts verfügbar. Das Recovery-Werkzeug ist für den Einsatz unter Linux, BSD, Mac OS X und Windows gedacht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€

objekte und... 22. Aug 2010

Das man die Datenbank den Daten entsprechend auswählt, sollte klar sein. Und das man...

Lala Satalin... 17. Aug 2010

Laut dieser Site ist das Recovery/Repair-Tool bereits verfügbar: http://couchdb.apache...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    •  /