Abo
  • Services:
Anzeige
CouchDB: Entwickler arbeiten an Recovery-Werkzeug (Update)

CouchDB

Entwickler arbeiten an Recovery-Werkzeug (Update)

Nachdem ein Fehler in der NoSQL-Datenbank CouchDB unter Umständen zu Datenverlust führen kann, arbeiten die Entwickler mit Hochdruck an einem Werkzeug, um eventuell verloren gegangene Daten zu retten.

Noch ist das Werkzeug nicht fertig und ein Erscheinungstermin steht noch nicht fest. Eine Webseite dokumentiert jedoch die Arbeit an der Applikation und zeigt den aktuellen Status des Git-Repositorys an.

Anzeige

Das Werkzeug soll zunächst alle Daten einer bestehenden CouchDB-1.0.0-Installation sichern. Anschließend wird die reparierte Version 1.0.1 installiert und auf die Datenbanken der Vorgängerversion gelenkt.

Verwaiste Datenbankeinträge werden um ein Timestamp ergänzt und in einem Lost-and-Found-Verzeichnis abgelegt. Von dort aus werden sie wieder repliziert. Die Schwierigkeit besteht darin, die Daten anhand der Knoten des B-Baums aufzuspüren und ohne Verlust zu extrahieren.

Einmal fertiggestellt, soll das Werkzeug verlorene Daten auch dann wieder herstellen, wenn CouchDB nach dem ursprünglichen Datenverlust weiterverwendet wurde, denn dabei könnten sich die Daten mit fehlenden Headern irgendwo innerhalb eines B-Baums befinden.

Update vom 17. August 2010, 15:15 Uhr

Inzwischen ist das Werkzeug fertiggestellt und auf der Webseite des Projekts verfügbar. Das Recovery-Werkzeug ist für den Einsatz unter Linux, BSD, Mac OS X und Windows gedacht.


eye home zur Startseite
objekte und... 22. Aug 2010

Das man die Datenbank den Daten entsprechend auswählt, sollte klar sein. Und das man...

Lala Satalin... 17. Aug 2010

Laut dieser Site ist das Recovery/Repair-Tool bereits verfügbar: http://couchdb.apache...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SP eCommerce GmbH, Neuss
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. BWI GmbH, Meckenheim, München
  4. Carmeq GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Valerian, Kong: Skull Island, Jungle)
  2. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY
  3. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 206,39€)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: Ich werde google sicher nicht meine...

    Niaxa | 20:01

  2. Re: Die US Regierung...

    David64Bit | 20:00

  3. Re: Preisgestalltung wird entscheidend werden.

    dEEkAy | 19:58

  4. Rowhammer ist disaster by design

    MarioWario | 19:55

  5. Re: Überall sieht man das Potenzial, nur in DE nicht

    Niaxa | 19:54


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel