Abo
  • IT-Karriere:

Nikon

Kompaktkamera mit hellerem Projektor

Nikon hat mit der S1100pj eine neue Kompaktkamera mit integriertem Projektor vorgestellt. Gegenüber der Vorgängerin S1000pj ist der Projektor nun etwas heller geworden. Auch die Coolpix S5100 ist neu. Sie soll durch einen optischen Bildstabilisator, eine ausgefeilte Blitzbelichtungstechnik und eine Autofokus-Bewegungsverfolgung auch bei schlechten Lichtverhältnissen für gute Bilder sorgen.

Artikel veröffentlicht am ,
Nikon: Kompaktkamera mit hellerem Projektor

Die Coolpix S1100pj arbeitet mit einer Auflösung von 14,1 Megapixeln (1/2,3 Zoll CCD). Das innen liegende 5fach-Zoom deckt eine Brennweite von 28 bis 140 mm (KB) bei F3,9 und 5,8 ab. Besonders lichtstark ist es nicht. Eine bewegliche Linsengruppe soll Verwackler verhindern.

  • Nikon Coolpix S1100pj
  • Nikon Coolpix S1100pj
  • Nikon Coolpix S1100pj
  • Nikon Coolpix S1100pj
  • Nikon Coolpix S1100pj
  • Nikon Coolpix S1100pj
  • Nikon Coolpix S5100
  • Nikon Coolpix S5100
  • Nikon Coolpix S5100
  • Nikon Coolpix S5100
Nikon Coolpix S1100pj
Stellenmarkt
  1. Rational AG, Landsberg am Lech
  2. ADWEKO Consulting GmbH, Stuttgart

Das 7,5 cm (3 Zoll) große Display mit rund 460.000 Bildpunkten ist berührempfindlich und wird auch zur Kamerasteuerung und der Auswahl von Autofokusbereichen genutzt. Die Nikon-Kamera nimmt auch Videos mit 720p und 30 Bildern pro Sekunde auf.

VGA-Projektor für Fotobetrachtung in der Gruppe

Der integrierte Pico-Projektor mit VGA-Auflösung erreicht eine Helligkeit von 14 Lumen und kann je nach Projektionsabstand Bilddiagonalen von 13 cm bis 1,2 m realisieren. Bei der Vorgängerin waren es 10 Lumen. Die Kamera kann dabei zwischen 25 cm und 2,4 m von der Wand entfernt aufgestellt werden. Mit dem Akku kann eine Laufleistung von einer Stunde erzielt werden. Wenn die Kamera an einen PC oder Mac angeschlossen ist, können beliebige Bilder oder Präsentationen projiziert werden. Ob das über USB erfolgt, teilte Nikon bislang nicht mit.

Wer will, kann die Bildbearbeitung schon in der S1100pj vornehmen. Dazu stehen diverse Effekte wie ein selektives Einfärben von Bildteilen, die Umwandlung in Schwarz-Weiß sowie eine Hintergrund-Weichzeichnung zur Verfügung. Die Bilder können zum Beispiel für die Projektion oder die Darstellung am angeschlossenen Fernseher mit Animationen in einer Diashow zusammengefasst werden. Über den Touchscreen kann der Fotograf handschriftliche Anmerkungen und Markierungen auf den Bildern hinterlassen. Ein Stift liegt bei.

Die Nikon Coolpix S1100pj misst 62,7 x 100,8 x 24,1 mm und bringt inklusive Akku und SD-(HC-)Speicherkarte rund 180 Gramm auf die Waage. Sie soll in den Farben Schwarz und Grün zu einem Preis von rund 380 Euro in den Handel kommen.

Die Coolpix S5100 ist mit einem innen liegenden 5fach-Weitwinkelzoom (28 und 140 mm) ausgerüstet. Ein optischer Bildstabilisator wurde auch hier integriert. Die Auflösung des 1/2,3-Zoll-Sensors liegt bei 12,2 Megapixeln.

Motivverfolgung gekoppelt an Belichtungssteuerung

Der Autofokus und die Belichtungssteuerung sind an die Bewegungserkennung gekoppelt. Sie soll das Motiv nicht nur scharf stellen, sondern auch die Verschlussgeschwindigkeit und wenn notwendig auch die Empfindlichkeit so steuern, dass scharfe Bilder entstehen. Die S5100 erkennt automatisch, ob sie freihand gehalten wird oder auf ein Stativ montiert ist und passt die Einstellung jeweils an. Neben Fotos nimmt sie auch Videos in 720p und 30 Frames pro Sekunde auf.

Die Nikon Coolpix S5100 misst 56,9 x 97,1 x 21,6 mm und wiegt samt Akku und Speicherkarte 132 Gramm. Nikon will sie in sechs Farben für rund 170 Euro in den Handel bringen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 88,00€
  2. (u. a. 5-Port-Gigabit-Switch für 15,99€, 8-Port-LAN-Switch für 27,12€, 16-Port Pro Safe...
  3. (u. a. Akku Schlagbohrschrauber für 182,99€, Akku Bohrhammer für 114,99€, Linienlaser für...
  4. GRATIS im Ubisoft-Sale

ejejz 17. Aug 2010

bei 14 lumen sollen ich 1,2m diagonale verwirklichen lassen? das schau ich mir an!


Folgen Sie uns
       


Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32

Wir vergleichen native ARM64-Anwendungen mit ihren emulierten x86-Win32-Pendants unter Windows 10 on ARM.

Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32 Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


      •  /