Android-Smartphones

Finale Version von Flash Player 10.1 für Nexus One ist da

Für das Android-Smartphone Nexus One steht die fertige Version vom Flash Player 10.1 als Download zur Verfügung. Bislang gab es nur eine Betaversion der Software zum Herunterladen. Besitzer anderer Android-Smartphones müssen weiter darauf warten.

Artikel veröffentlicht am ,
Flash-Logo
Flash-Logo

Seit Juni 2010 gibt es die Betaversion vom Flash Player 10.1 für das Nexus One und nach zwei Monaten Wartezeit steht nun die finale Version im Android Market als Download zur Verfügung. Im Juni 2010 hieß es von Adobe noch, dass die fertige Version vom Flash Player 10.1 "in Kürze" erscheinen wird. Weshalb es dann doch über zwei Monate gedauert hat, ist nicht bekannt.

  • Flash 10.1 für Nexus One
  • Flash 10.1 für Nexus One
Flash 10.1 für Nexus One
Stellenmarkt
  1. Product Manager (m/w/d) Website
    Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. IT Security Analyst (m/w/d)
    ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
Detailsuche

Mit dem Flash Player 10.1 lassen sich Flash-Inhalte auf dem Nexus One anzeigen. So können etwa Flash-Videos direkt im Browser abgespielt werden. Damit der Flash Player 10.1 genutzt werden kann, muss Android 2.2 auf dem Nexus One installiert sein.

Wann der Flash Player 10.1 auch für das HTC Desire erscheint, ist nicht bekannt. Derzeit ist das HTC Desire das einzige andere Android-Smartphone in Deutschland, für das bereits Android 2.2 angeboten wird. Allerdings nur für die Desire-Ausführung, die nicht bei einem Netzbetreiber gekauft wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. H2X Global Warrego: Ford Ranger auf Wasserstoff umgebaut
    H2X Global Warrego
    Ford Ranger auf Wasserstoff umgebaut

    H2X Global hat den Pick-up Ford Ranger in ein Brennstoffzellenauto umgebaut. Das Fahrzeug ist mit Wasserstoff statt Benzin unterwegs.

  2. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Plastikmüll: Bebot reinigt den Strand von Müll
    Plastikmüll
    Bebot reinigt den Strand von Müll

    Der Roboter Bebot soll zur automatischen Strandsäuberung eingesetzt werden und kann auch kleinere Plastikteile aussieben.

Raudi 17. Aug 2010

...zumindest mit inoffiziellem Rom. Auf meinem HD2 mit Android 2.2 läuft Flash 10.1...

Stephan Stötzer 17. Aug 2010

ok ich seh gerad auf dem Desire ist 10.1.72.7



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /