Abo
  • Services:

Comfort Mouse 4500

Weiße Mäuse von Microsoft

Microsoft hat seine Comfort Mouse 4500 mit Bluetrack-Technik nun auch mit weißer Oberschale vorgestellt. Bluetrack soll auf nahezu allen Oberflächen funktionieren und besonders genau sein. Auch eine neue, preiswerte Standardtastatur hat Microsoft im Angebot.

Artikel veröffentlicht am ,

Basis von Bluetrack ist ein blauer Lichtstrahl kombiniert mit einer Spiegeloptik, einem neu entwickelten Bildsensor sowie einer proprietären Pixelgeometrie, die für hohen Kontrast des erfassten Bildes sorgen soll. Zusammen soll das für eine besonders akkurate Steuerung auf nahezu allen Oberflächen sorgen.

  • Microsoft Comfort Mouse 4500
  • Microsoft Wired Keyboard 200
Microsoft Comfort Mouse 4500
Stellenmarkt
  1. Schütz GmbH & Co. KGaA, Selters
  2. über duerenhoff GmbH, München

Die Comfort Mouse 4500 von Microsoft war bislang nur in Anthrazit erhältlich. Die kabelgebundene Maus besitzt ein 4-Wege-Mausrad sowie fünf programmierbare Tasten. Die Seitenflächen der symmetrisch aufgebauten Maus sind mit Gummi überzogen. Sie ist für Links- und Rechtshänder geeignet und soll ab Mitte September 2010 für rund 20 Euro in den Handel kommen.

Das neue "Wired Keyboard 200" von Microsoft in schwarzer Gehäusefarbe ist mit einer variablen Neigung ausgerüstet. Je nach Anwenderbedürfnis kann es eher steil oder eher flach aufgestellt werden. Die einfache Tastatur ist mit einem Ziffernblock ausgerüstet und soll für 10 Euro ab Anfang Oktober 2010 in den Handel kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 19,49€
  2. 15,49€
  3. 46,99€ (Release 19.10.)
  4. (-25%) 22,49€

wmf 19. Aug 2010

keine ursache. ich weiss nicht genau, was du jetzt eingespielt hast, aber bei mir (habe...

QDOS 17. Aug 2010

Wenn du eine reine 3-Tasten Maus willst, wobei dir mittlere ein Mausrad ist, dann schau...

Senf 17. Aug 2010

Ich danke Dir herzlich :) Ich bin da sicher etwas überempfindlich, aber ich kann dieses...

QDOS 17. Aug 2010

Stimmt wer keine Ahnung hat kann mit der Windows-Taste und mit der Alt-Taste nichts...

irgendwersonst 17. Aug 2010

der Artikel liest sich irgendwie als ob die weiße Oberschale ein technologischer...


Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    •  /