Abo
  • Services:

Amazon Web Services

Suse Linux Enterprise Server in der Amazon-Wolke

Novell bietet Suse Linux Enterprise Server (SLES) in den Versionen 10 und 11 über die Amazon Web Services (AWS) an. Zusätzlich bietet Novell einen Maintenance-Service an, über den SLES in Amazons Cloud gewartet werden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon Web Services: Suse Linux Enterprise Server in der Amazon-Wolke

Novell hat seine kommerzielle Servervariante Suse Linux Enterprise für den Einsatz auf Elastic Compute Cloud (EC2) optimiert und bietet in Zusammenarbeit mit Amazon Instanzen von SLES 10 und 11 über Amazons Web Services an. Die Verwendung von SLES kann stundenweise abgerechnet werden.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Affalterbach
  2. Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG, Oberstdorf, Herzmanns

Zusätzlich bietet Novell Support für SLES in der Amazon-Cloud an. Über den Maintenance-Service stehen Sicherheitspatches, Bugfixes und Erweiterungen zur Verfügung. Der Dienst kann direkt bei Amazon erworben werden, ohne eine zusätzliche SLES-Lizenz zu erhalten. Zusätzlich sollen Kunden über das Suse-Cloud-Programm ebenfalls Support von Novell erhalten.

Das Suse-Cloud-Program soll darüber hinaus eine Infrastruktur für Cloud-Anbieter bereitstellen - darunter Suse-Studio -, mit dem angepasste Suse-Versionen zusammengestellt werden können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  2. 999€ (Vergleichspreis 1.199€)
  3. 2.499€ (zusätzlich 10% Rabatt mit Prime Student) - Vergleichspreis 2.899€
  4. 629€ (zusätzlich 10% Rabatt mit Prime Student) - Vergleichspreis 750€

Wolkig mit... 16. Aug 2010

Ich sehe das anders. Wobei ich jedoch Cloud Computing in "öffentlichen Clouds" wie EC2...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
    Volocopter 2X
    Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

    Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
    Von Nico Ernst

    1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
    2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
    3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

    Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
    Game Workers Unite
    Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

    Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
    Von Daniel Ziegener

    1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
    2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
    3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

      •  /