Abo
  • Services:

Star Wars komplett

Luke Skywalker, Darth Vader und Yoda kommen auf Blu-ray

Im Herbst 2011 will George Lucas alle sechs Star-Wars-Filme auf Blu-ray veröffentlichen. Dann sollen die Filme in einer Box auf den Markt kommen. Darauf wird es eine bisher nicht bekannte Deleted Scene aus der Rückkehr der Jedi-Ritter zu sehen geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Star Wars komplett: Luke Skywalker, Darth Vader und Yoda kommen auf Blu-ray

George Lucas verspricht als Macher von Star Wars, dass alle sechs Filme auf Blu-ray in der bisher besten Bild- und Tonqualität auf den Markt kommen werden. Die Box soll mit einer neuen Sonderausstattung auf den Markt kommen, nähere Details wurden bislang nicht gemacht. Bekannt ist lediglich, dass eine neue Deleted Scene aus Rückkehr der Jedi-Ritter enthalten sein wird.

Neue Deleted Scene mit Luke Skywalker bei Youtube

Stellenmarkt
  1. Ipsos GmbH, Nürnberg
  2. Statistisches Bundesamt, Bonn

In der Szene ist Luke Skywalker zu sehen, wie er sein neues Laserschwert zusammenbaut. Danach versteckt er es im Roboter R2-D2 und begibt sich in den Palast von Jabba the Hutt. Diese Szene hat bereits den kompletten Postproduction-Prozess hinter sich, ist also mit allen Spezialeffekten und passender Musik unterlegt. Auf der Celebration-V-Veranstaltung in Orlando im US-Bundesstaat Florida wurde der Blu-ray-Marktstart angekündigt und es gab einen Ausschnitt dieser Szene zu sehen, der bei Youtube zu finden ist.

Im Gespräch mit der New York Times erklärte Lucas, warum Star Wars bislang noch nicht auf Blu-ray erschienen ist. Er wollte abwarten, bis sich Blu-ray entsprechend verbreitet hat, damit möglichst viele Fans in den Genuss der hohen Auflösung kommen. Er wollte also nicht riskieren, dass der Film auf Blu-ray erscheint und sich dann nicht verkauft, weil die Technik nicht weit genug verbreitet ist. So sei es Anfang der 1980er Jahre den ersten Star-Wars-Filmen ergangen, die sehr früh auf VHS erschienen sind und die sich nur schlecht verkauft hätten.

Originale Star-Wars-Trilogie nur als Special Editon auf Blu-ray

Fans der ersten Star-Wars-Filme werden die Originalfilme nicht auf Blu-ray zu Gesicht bekommen. George Lucas will nur die nachträglich überarbeitete Special Editon der drei Filme Krieg der Sterne, Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr der Jedi-Ritter auf Blu-ray veröffentlichen. Das begründet er der New York Times damit, dass es ein sehr hoher Aufwand sei, die alten Fassungen an Blu-ray anzupassen, der sich finanziell nicht lohne.

Derzeit ist lediglich bekannt, dass alle sechs Star-Wars-Filme auf Blu-ray in einer Box im Herbst 2011 auf den Markt kommen werden. Weder wurde ein Preis genannt noch wurde verraten, ob die Filme dann im Herbst 2011 gleich international zu haben sein werden. Das Filmstudio machte auch keine Angaben dazu, ob es die Star-Wars-Streifen auch einzeln auf Blu-ray geben wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Star Wars Kucker 23. Aug 2010

ich bin leidenschaftlicher Star wars Fanund die Original trilogy wie auch die neuen teile...

Mösenbouquet 17. Aug 2010

Das Buch zum Film nicht zu verwechseln mit einem Film der nach einem Buch entstanden ist.

Brainson 17. Aug 2010

gottes willen, das ist ja nicht mehr auszuhalten hier... golem.de - it-news für fanboys...

AndyMt 17. Aug 2010

Korrekt. Ich hab gestern meine SW DVDs kurz rausgeholt und sie liegen alle im 2.35:1...

trueQ 17. Aug 2010

Da ist nichts hochgerechnet, das sind durchwegs Neuabtastungen. Und selbstverständlich...


Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /