Abo
  • Services:

Java-Erfinder James Gosling

"Bei Oracle geht es immer nur ums Geld"

Für Java-Erfinder James Gosling kommt die Klage von Oracle gegen Google wegen Java nicht überraschend.

Artikel veröffentlicht am ,

Schon während der Integrationsgespräche zwischen Oracle und Sun sei die Patentsituation zwischen Sun und Google ein Thema gewesen, schreibt Gosling auf seiner Website unter der Überschrift "The shit finally hits the fan....". Man habe das Funkeln in den Augen von Oracles Anwälten sehen können, als diese ihn und seine Kollegen "gegrillt" haben, so Gosling. Suns genetischer Code habe keine Patentklagen vorgesehen, so Gosling.

Er hoffe, nicht in die Angelegenheit verwickelt zu werden, so Gosling weiter. "Sie haben sich nur eines meiner Patente (RE38,104) für die Klage herausgepickt", schreibt Gosling und kommentiert später seinen eigenen Eintrag: "Bei Oracle geht es immer nur ums Geld. Das ist die einzige Metrik, die sie verstehen."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,99€
  4. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...

KLaus5 17. Aug 2010

Nein, denn weder wird in DE irgendwo ernsthaft freie Marktwirtschaft gelehrt, sondern...

So so 16. Aug 2010

hier sitzen aber mal wieder experten. die ganze welt beobachtet diesen vorgang aber...

Java User 16. Aug 2010

Welche Zusagen hat Oracle denn gemacht? Und betraf das nicht alles nur MySQL? Denn nur...

Saruman 16. Aug 2010

umsonst ist bekanntlich nur der Tod ;-). Da haben wir schon wieder so ein Fall, der den...

jaggy 16. Aug 2010

Google kann meiner Meinung nach so ziemlich alles ! (vergleich mal die startzeit...


Folgen Sie uns
       


HTC Vive Pro - Test

Das HTC Vive Pro ist ein beeindruckendes Headset und ein sehr gutes Gesamtkonzept. Allerdings zweifeln wir am Erfolg des Produktes in unserem Test - und zwar wegen des sehr hohen Kaufpreises und fehlenden Zubehörs.

HTC Vive Pro - Test Video aufrufen
BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /