Tropico 4

Der nächste El Presidente

Eine karge Insel mausert sich zum Paradies für Einwohner und Touristen - und der Spieler vom Chef einer unwichtigen Bananenrepublik zum mächtigen Regierungschef. In Tropico 4 soll das in rund 20 Missionen möglich sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Tropico 4: Der nächste El Presidente

Das erste Tropico erschien 2001, jetzt kündigt Kalypso Teil 4 der Aufbauspielreihe an. Erneut geht es darum, dass sich der Spieler als oberster Bananenrepublikaner zum umjubelten Regierungschef mausert. Das macht er in Tropico 4 in einer Kampagne mit 20 Missionen und zehn Umgebungen, und indem er 20 neue Gebäude in die karibischen Landschaften pflanzt - etwa eine Börse, ein Einkaufszentrum, einen Wasserpark oder ein Mausoleum. Die Entwickler überarbeiten das Handelssystem, insbesondere was den Import und Export angeht. Auch beim Regieren gibt es neue Optionen wie den Ministerrat, in dem El Presidente künftig ausgewählte Einwohner berufen kann, um besonders schwierige Entscheidungen "durchzudrücken".

  • Tropico 4
  • Tropico 4
  • Tropico 4
  • Tropico 4
Tropico 4

In Tropico 4 gibt es außerdem eine Nationalagenda, womit das Spiel Zielvorgaben von anderen Fraktionen oder ausländischen Regierungen meint. Und falls mal alles zu glatt läuft, sollen virtuelle Desaster wie Vulkanausbrüche oder Tornados für Chaos sorgen. Auch die Grafik und den Editor wollen die Entwickler verbessern. Das Aufbauspiel erscheint laut Kalypso im zweiten Quartal 2011 für Windows-PC - eventuell könnte auch eine Konsolenversion auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Fox y 22. Dez 2010

Tropico = DER HAMMER Ich hab alle 3 Teile und alle Add- ons gespielt und muss sagen ich...

Anonymer Nutzer 14. Aug 2010

karg hat mir die Insel besser gefallen ;)

DieterHans 14. Aug 2010

Grafik ist bei solchen spielen eh schnurz, sie muss nur stimmig sein. Wenn nun ein port...

Kira 13. Aug 2010

Das ist eben Tropico :D Ich hoffe das die Fehler aus Teil 3 ausgemerzt werden was auch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sam Zeloof
Student baut Chip mit 1.200 Transistoren

In seiner Garage hat Sam Zeloof den Z2 fertiggestellt und merkt scherzhaft an, Moore's Law schneller umgesetzt zu haben als Intel selbst.

Sam Zeloof: Student baut Chip mit 1.200 Transistoren
Artikel
  1. Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
    Xbox Cloud Gaming
    Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

    Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
    Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz

  2. IBM: Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft
    IBM
    Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft

    Mit Francisco Partners greift eine große Investmentgruppe zu, das Geschäft mit Watson Health soll laut IBM darunter aber nicht leiden.

  3. Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
    Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
    "Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

    Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /