Abo
  • IT-Karriere:

Vodafone

Kunden können LTE-Start für die eigene Region bestimmen

Vodafone hat eine Webseite mit Informationen rund um das Thema LTE online gestellt. Über die Daten Interessierter will Vodafone erfahren, in welchen Regionen LTE besonders gebraucht wird und diese Gebiete bevorzugt mit der neuen Mobilfunktechnik versorgen.

Artikel veröffentlicht am ,
Vodafone: Kunden können LTE-Start für die eigene Region bestimmen

Auf der Webseite www.vodafone.de/turbo-internet können Interessierte ihre Adressdaten samt Telefonnummer und E-Mail-Adresse hinterlegen. Sie erfahren dann, wenn es Fortschritte beim LTE-Netzausbau in der betreffenden Region gibt. Diese Adressdaten will Vodafone aber auch nutzen, um zu erfahren, in welchen Regionen LTE besonders gefragt ist.

Stellenmarkt
  1. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  2. Etribes Connect GmbH, Hamburg

"Denn melden sich besonders viele Kunden für eine Kommune, verstärkt Vodafone die Ausbauaktivitäten vor Ort", verspricht Frank Rosenberger, Geschäftsführer Privatkunden von Vodafone Deutschland. Neben der Registrierung per Webseite kann dies auch kostenlos über die Rufnummer (0800)1070074 erfolgen. Zudem will Vodafone auf der eingerichteten LTE-Webseite alle Fragen zu der neuen Technik beantworten.

Vodafone will mit LTE vor allem sogenannte weiße Flecken versorgen. Damit werden Regionen bezeichnet, die keine gute Mobilfunkanbindung aufweisen und in denen es keine schnellen DSL-Anschlüsse gibt. Bevorzugt will Vodafone diese Regionen mit LTE-Technik versorgen, im Anschluss daran soll die Technik auch in Ballungsräumen zur Verfügung gestellt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Elements Desktop 4 TB für 82,99€)
  2. mit Rabatt auf Monitore, SSDs, Gehäuse und mehr
  3. (u. a. The Legend of Zelda, Super Smash Bros. Ultimate)
  4. 9,90€ (Release am 22. Juli)

Die Waldfee 17. Aug 2010

Sehr korrekter Richterspruch. Aber was macht es für den Endnutzer für einen Unterschied...

Die Waldfee 17. Aug 2010

Da hat aber jemand optimistisch recherchiert :-)

Die Stadt mit 500 15. Aug 2010

Die 800er-Zonen sind in 4 Stufen auszubauen. Die Ghettos zuerst. Bei den anderen 3...

Kesselbernd 14. Aug 2010

Oder man liest den Artikel zu Ende und wählt die angegebene Telefonnummer.

Die Verkäufe... 14. Aug 2010

Ach ich dachte, das wäre nur für echte Vodafone Vertrags-Kunden. So ist das natürlich nur...


Folgen Sie uns
       


Kompaktanlage mit Raspi vernetzt

Wie kann eine uralte Kompaktanlage aus den 90er Jahren noch sinnvoll mit modernen Musik- und Videoquellen vernetzt werden?

Kompaktanlage mit Raspi vernetzt Video aufrufen
Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
    Sicherheitslücken
    Zombieload in Intel-Prozessoren

    Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
    Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
    2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
    3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
    Mobile-Games-Auslese
    Games-Kunstwerke für die Hosentasche

    Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
    Von Rainer Sigl

    1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
    2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
    3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

      •  /