Abo
  • Services:

Neue Prozessoren

Modellnummern zu Sandy Bridge, AMD erreicht 3,5 GHz

Die traditionelle Modellpflege der CPU-Hersteller im Herbst steht kurz bevor. In inoffiziellen Roadmaps und Händlerangeboten finden sich neue Produkte von AMD und Intel. Aufgerollt wird der Markt aber erst 2011 mit Intels neuem Design Sandy Bridge. Dafür führt Intel ein noch komplizierteres Namensschema als bisher ein.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Prozessoren: Modellnummern zu Sandy Bridge, AMD erreicht 3,5 GHz

Bisher haben weder AMD noch Intel ihre neuen Modelle angekündigt, wie bei Komponenten inzwischen üblich, tauchen die Produkte aber bereits bei Händlern auf. Die dort genannten Preise sind dabei vor dem Marktstart aber eher symbolisch, da sich die Anbieter die Verfügbarkeit neuer CPUs anfangs oft teuer bezahlen lassen.

Inhalt:
  1. Neue Prozessoren: Modellnummern zu Sandy Bridge, AMD erreicht 3,5 GHz
  2. 13 Modelle von Sandy Bridge

AMDs überzeugender Sechskerner Phenom II X6 mit dem Kern "Thuban" bekommt mit dem Modell 1075T bei 3,0 GHz nominalem Takt und 3,5 GHz per Turbo-Core ein neues Mittelklassemodell. Nach ersten Listungen soll er um 250 Euro kosten und ist damit deutlich teurer als der 1055T mit 2,8 GHz Basistakt, der schon unter 180 Euro zu bekommen ist. Den bisherigen Daten zufolge ist die Ausstattung des neuen Thuban zu den bisherigen Modellen identisch, er verfügt über 6 MByte L3-Cache, 125 Watt TDP und einen offenen Multiplikator.

AMDs schnellster Quad-Core für Desktops

Turbo-Core gibt es bei AMD weiterhin nur für die Sechskerner, dennoch setzt der Chipherstelller mit dem ebenfalls in den nächsten Wochen erwarteten Phenom II X4 970 einen Rekord: 3,5 GHz erreichte bisher noch kein Prozessor dieser Baureihe. Da die vier Kerne des X4 diesen Takt auch bei Auslastung aller Cores beibehalten, was beim X6 nicht so ist, können Anwendungen auf dieser CPU schneller laufen, wenn sie nicht mehr als vier Threads starten. Erst bei besonders gut aufgeteilten Programmen sind die Sechskerner schneller. Um 200 Euro soll der X4 970 kosten.

Auch die kleineren Modellreihen ergänzt AMD um je einen Prozessor. Den Dual-Core Phenom II X2 soll es auch als Modell 560 mit 3,3 GHz geben, und die Quad-Cores mit kleineren Caches bekommen als Athlon II X4 645 einen neuen Vertreter mit 3,1 GHz. Die Preise für diese Prozessoren weichen in den bisherigen Angeboten stark voneinander ab.

Stellenmarkt
  1. ifm prover gmbh, Tettnang
  2. Haufe Group, Freiburg

Bei Intel sind dagegen nach bisherigem Stand keine neuen Modelle der stark beworbenen Core-i-Serien zu erwarten. Lediglich einen Vertreter des Pentium mit zwei Kernen soll es als Version E5700 mit 3 GHz und 2 MByte L2-Cache geben. Intels ARK-Datenbank führt diese CPU bereits als "Launched", in der offiziellen Preisliste des Chipherstellers taucht sie aber noch nicht auf.

13 Modelle von Sandy Bridge 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

schmofarz 15. Aug 2010

Wenn die CPUs zu schnell sind, mogelt sich manchmal ein e nach dem i ein. Das hängt noch...

bla 14. Aug 2010

Die Bulldozer CPUs werden warscheinlich nur auf Boards ab AM3 und aufwärts laufen, weil...

pagefault 14. Aug 2010

Paul Tortellini Wrote: Vielleicht auch irgendwelche okkulten Symbole, damit man einen...

Neutronium 13. Aug 2010

Mit ausreichender Kühlung bekommt man Phenom II X6 1090T und i7-980X stabil auf knappe...

S-p-i-r-i-t 13. Aug 2010

Das ist echt ne geniale Idee. Aus den gewöhnlich gut informierten Kreisen habe ich...


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /