Abo
  • Services:
Anzeige
Vorkon: Opensuse 11.3 aufgepeppt

Vorkon

Opensuse 11.3 aufgepeppt

Unter dem Namen "Opensuse 11.3 - Vorkon" hat die Firma Millin eine angepasste Version der Distribution Opensuse 11.3 veröffentlicht. Über das neue Remote-Desktop-Werkzeug Vink bietet Vorkon auch Onlinesupport an.

Die für 19,95 Euro angebotene DVD enthält proprietäre Treiber für Nvidia-GPUs und für AVMs Fritz-WLAN-USB-Stick sowie weitere WLAN-Chipsätze. Auch für T-Mobiles UMTS-Stick Web'n'Walk finden sich Treiber auf der DVD. Bereitgestellte Installationshilfen unterstützen den Anwender dabei, die Treiber zu aktivieren und konfigurieren.

Anzeige

Vorkon installiert auf Wunsch auch eine Reihe proprietärer Software für das Surfen im Internet, beispielsweise die Java-Runtime-Umgebung sowie den Flash-Player, den Acrobat Reader von Adobe oder den Real Player. Dazu bietet Vorkon eine One-Click-Installation über seinen eigenen Paketmanager Yipi an.

Yipi sammelt Informationen zu den über 7.500 Softwarepaketen auf der Installations-DVD und stellt sie detailliert im HTML-Format dar. Für die Informationen greift Yipi auch auf die Homepage des Anbieters Millin sowie Wikipedia-Inhalte zu. Über die entsprechende One-Click-Schaltfläche wird die Installation gestartet. Damit soll dem Anwender die mühsame Suche nach Software im Internet erspart bleiben.

Das Dokumentationsmaterial, das sich ebenfalls auf der DVD befindet, soll nicht nur Einsteigern den Umgang mit Opensuse und Linux darlegen. Zusätzliche Workshops zu weiterer Open-Source-Software, etwa Cinepaint, ergänzen die Dokumentation.

Der Millin Verlag bietet auch Onlinesupport für Opensuse an. Dazu stellt Vorkon das neue Remote-Desktop-Werkzeug Vink bereit.

Eine Demoversion des DVD-Players LinDVD, mit dem auch verschlüsselte Film-DVDs abgespielt werden können, ist ebenfalls auf der Installations-DVD dabei wie das Büropaket Softmaker Office 2008 mit der Textverarbeitung Textmaker, der Tabellenkalkulation Planmaker und dem Präsentationsprogramm Presentations. Für Software, deren Installation und Konfiguration für Linux-Einsteiger nicht einfach ist, haben Entwickler fertige Pakete bereitgestellt, etwa für Joomla, Mediawiki, Moodle und Typo3.

Opensuse 11.3 Vorkon steht als 32- und 64-Bit-Version auf der Webseite des Herstellers zum Kauf bereit. Die DVDs haben jeweils eine Gesamtgröße von 6 GByte. Eine Leseprobe der enthaltenen Dokumentation ist dort ebenfalls verfügbar.


eye home zur Startseite
Die Einheit rules 13. Aug 2010

Und das das USB-Konsortium zu dumm ist, ständig neue USB-Stick-Sorten zu definieren...

Zentri 13. Aug 2010

Ok dann schicken wir dich noch mal da hin, wo alles anfing! Wo alles anfing? Ja! Zurück...

wewed 13. Aug 2010

Und es gibt sogar einfach zu installierende Pakete. Die haben ja wirklich das Rad neu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt
  2. über Hays AG, München
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben abstauben

Folgen Sie uns
       


  1. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  2. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald

  3. Cars 3 und Coco in HDR

    Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray

  4. Überwachungstechnik

    EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

  5. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  6. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

  7. Elektromobilität

    Londoner E-Taxi misst falsch

  8. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

  9. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener

  10. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  1. Re: Legalisierte Geldwäsche

    Walter Plinge | 12:07

  2. Re: M.2 bietet nicht genügend Speicher im Notebook?

    as (Golem.de) | 12:06

  3. Re: Hardware Revision

    countzero | 12:05

  4. Das Kochbeispiel

    Keridalspidialose | 12:05

  5. Re: Abmahnanwälte dürften sich freuen

    kabauterman | 12:05


  1. 12:00

  2. 11:58

  3. 11:48

  4. 11:27

  5. 11:15

  6. 11:00

  7. 10:45

  8. 09:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel