Abo
  • Services:

Apple

Alternativer Kameraauslöser führt zum App-Store-Rausschmiss

Apple hat die Fotoanwendung Camera+ aus seinem App Store entfernt. Schuld daran war eine versteckte Funktion der Software, die den Lautstärkeregler des iPhones in einen Kameraauslöser verwandelte.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple: Alternativer Kameraauslöser führt zum App-Store-Rausschmiss

Wenn ein Nutzer mit installiertem Camera+ die URL camplus://enablevolumesnap im Browser des iPhones aufrief, wurde die versteckte Funktion freigeschaltet. Das verbreitete der Softwarehersteller TapTapTap anlässlich eines Updates seiner App via Twitter. Der Tweet wurde kurz darauf wieder entfernt. Doch das half nichts. Camera+ wurde aus dem App Store verbannt.

  • TapTapTap Camera+
  • TapTapTap Camera+
  • TapTapTap Camera+
  • TapTapTap Camera+
TapTapTap Camera+
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren

Zuvor hatte der Softwareentwickler die Funktion, ohne sie zu verstecken, im Programm integriert und kam nicht durch Apples restriktiven Genehmigungsprozess. Apple begründete die Entscheidung auch. Anwender könnten verwirrt sein, wenn der Lautstärkeregler des iPhones auf einmal für eine andere Funktion als seine angestammte genutzt wird.

Wer die Anwendung bereits gekauft hat, muss sich keine Sorgen machen, es sei denn, er löscht sie irrtümlich und will sie wieder aufspielen. Das ist bei gelöschten Anwendungen aus dem iTunes App Store heraus nicht mehr möglich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  2. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  3. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  4. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)

Anonymer Nutzer 15. Aug 2010

*lol* Prüfen wir mal - das richtige Ergebnis liefern: iOS -> falsch. Oder zu...

Paule 15. Aug 2010

Was ändert dies an meiner Aussage? Genau: nix. Bei Apple bekommt man aus Pressesicht...

esdd 15. Aug 2010

Meines Wissnes nach hat er mindestens 2.

Tiberius Kirk 15. Aug 2010

Ach, jetzt weiß ich endlich, wozu das Ding da ist. Ich muss aber ehrlich zugeben, dass...

samy 15. Aug 2010

Oh, klar hier kommt der größte Appletroll alias Trollversteher wieder...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /