Abo
  • Services:
Anzeige

Spielemarkt

Probleme für Nintendo DS und PSP verschärfen sich

Um 25 Prozent ist der Umsatz mit Spielen für Handhelds im ersten Halbjahr 2010 eingebrochen. Für die Plattformen PC und Konsolen lief es etwas besser, so der Branchenverband BIU- der sich über das Ende von Sommerhitze und Fußball-WM freut.

Nach einem leichten Plus von Januar bis März verzeichnet der Markt für PC- und Konsolenspiele in den ersten sechs Monaten 2010 einen Umsatzrückgang im Einzelhandel um vier Prozent auf 632 Millionen Euro, so der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU). Aufgrund der stabilen Preise gingen auch die Stückzahlen um vier Prozent zurück - 24,7 Millionen Spiele über alle Plattformen hinweg, der Stückpreis lag bei 25,56 Euro.

Anzeige

Problematisch bleiben die Umsätze der Branche mit Spielen für Handhelds wie der Playstation Portable (PSP) und Nintendo DS. Im Vergleich zu den Vorjahresmonaten schrumpfte der Umsatz im ersten Halbjahr 2010 um 25 Prozent auf 102 Millionen Euro. Die Anzahl der verkauften Spiele verringerte sich um 19 Prozent auf 4,1 Millionen. Gründe dürften neben einer gewissen Marktsättigung und wenig interessanten Neuerscheinungen auch Schwarzkopien sein, insbesondere auf Nintendo DS.

Der Markt für PC-Spiele, seit 2006 rückläufig, gab nach einem starken ersten Quartal leicht nach. Von Januar bis Juni 2010 fanden 11,5 Millionen Programme einen Käufer, der Umsatz belief sich auf 197 Millionen Euro - zwei Prozent weniger als in den Vorjahresmonaten. Die Zahl der verkauften Spiele für Nintendo Wii, Playstation 3 und Xbox 360 stieg im Halbjahr um sieben Prozent auf 9,2 Millionen an. Dies entspricht einem Umsatz von 334 Millionen Euro - plus 3 Prozent.

"Mit der Fußball-WM und der Hitzewelle hatte die Gamesbranche vor allem in den Sommermonaten eine starke Konkurrenz. Das spiegelt sich auch in den Umsatzzahlen wider", kommentierte BIU-Geschäftsführer Olaf Wolters die Marktzahlen. "Wir gehen davon aus, dass sich der Markt nach der Gamescom wieder erholen wird, zumal sich aktuell eine Aufhellung des Konsumklimas abzeichnet." Die Marktzahlen basieren auf einer Befragung von 25.000 Konsumenten durch die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Erfasst sind lediglich die im Einzelhandel erzielten Umsätze, aber nicht das je nach Plattform teils immer wichtigere Onlinegeschäft.


eye home zur Startseite
kash 27. Sep 2010

UND GENAU DARUM GEHT ES IHM, denke ich zumindest

_2xs 08. Sep 2010

Es hat nich jeder ein Smartphone und die Zielgruppe vom NDS schon gar nicht. Bei Sony...

_2xs 08. Sep 2010

Bei der PSP liegt die Schwachstelle, daß keine neuen Spiele nachkommen. Neuerscheinungen...

derKlaus 27. Aug 2010

weiterverkaufen?

Hotohori 13. Aug 2010

Wenn das Teil jetzt auch noch 3D könnte wie Nintendos 3DS... ;) Ist aber schon ein sehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants GmbH, Düsseldorf
  2. Infokom GmbH, Karlsruhe
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum München
  4. HANSA Baugenossenschaft eG, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 7,50€
  2. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  2. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald

  3. Cars 3 und Coco in HDR

    Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray

  4. Überwachungstechnik

    EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

  5. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  6. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

  7. Elektromobilität

    Londoner E-Taxi misst falsch

  8. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

  9. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener

  10. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Legalisierte Geldwäsche

    Walter Plinge | 12:07

  2. Re: M.2 bietet nicht genügend Speicher im Notebook?

    as (Golem.de) | 12:06

  3. Re: Hardware Revision

    countzero | 12:05

  4. Das Kochbeispiel

    Keridalspidialose | 12:05

  5. Re: Abmahnanwälte dürften sich freuen

    kabauterman | 12:05


  1. 12:00

  2. 11:58

  3. 11:48

  4. 11:27

  5. 11:15

  6. 11:00

  7. 10:45

  8. 09:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel