Urheberrechtsklage

Viacom legt Widerspruch gegen Youtube-Urteil ein

Viacom hat gegen das Urteil im Prozess gegen Youtube Widerspruch eingelegt. Der Medienkonzern hatte im Juni eine Milliardenklage wegen Urheberrechtsverletzung gegen Googles Videoplattform verloren. Jetzt startet er einen zweiten Anlauf.

Artikel veröffentlicht am ,

Erwartungsgemäß hat der Medienkonzern Viacom Berufung gegen das Urteil im Urheberrechtsverfahren gegen das Videoportal Youtube eingelegt. Eine Begründung hat Viacom in dem Schreiben an das Gericht nicht angegeben.

Massenhafte Urheberrechtsverletzungen

Stellenmarkt
  1. Product Owner / Anforderungsmanager - Digitale Bildungsprojekte (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  2. Inhouse ERP Manager (m/w/d)
    baramundi software AG, Augsburg
Detailsuche

Im Juni hatte Viacom einen Prozess gegen Googles Videoplattform Youtube vor einem New Yorker Bezirksgericht verloren. Der Medienkonzern, zu dem unter anderem der Musiksender MTV und das Filmunternehmen Paramount gehören, hatte Youtube wegen massenhafter Urheberrechtsverletzungen verklagt.

Google habe zugelassen, dass Nutzer auf dem Videoportal unerlaubt über 160.000 Videos von Sendungen von Viacom-Unternehmen veröffentlicht hätten, die über 1,5 Millionen Mal abgerufen worden seien, begründete Viacom die Klage. Dafür verlangte das Unternehmen Schadensersatz in Höhe von einer Milliarde US-Dollar.

Google hält sich an DMCA

Das Gericht wies die Klage jedoch ab. Seiner Ansicht nach ist Googles Praxis ausreichend, urheberrechtlich geschütztes Material, das unerlaubt auf das Portal eingestellt wird, zu löschen, sobald das Unternehmen davon erfährt. Nach dem Digital Millennium Copyright Act (DMCA) könne ein Betreiber nicht dafür haftbar gemacht werden, dass er wisse, dass Nutzer unrechtmäßig Inhalte auf seine Seite einstellten, erklärte das Gericht.

Golem Karrierewelt
  1. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    12.-16.09.2022, virtuell
  2. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    29.08.-01.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Prozess hatte gut drei Jahre gedauert und war gegen Ende zu einer regelrechten Schlammschlacht ausgeartet. Nach dem Einspruch Viacoms ist ein Ende der Auseinandersetzung nicht in Sicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Kilimandscharo: Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter
    Kilimandscharo
    Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter

    Der Campingplatz Horombo Hut bietet Glasfaser-Internet auf 3.720 Meter Höhe. Bald soll auch der höchste Berggifel des Kilimandscharo versorgt werden..

  2. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  3. Sprachanschlüsse: Telekom erhöht die Preise
    Sprachanschlüsse
    Telekom erhöht die Preise

    Wer nur telefonieren will, muss bei der Telekom etwas mehr zahlen. Das betrifft die Call-Start-Tarife.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /