Kopierschutz

Ruse verwendet Steam statt Ubisoft-Launcher

Tagelange Serverausfälle, wütende PC-Spieler: Mit seinem Onlinekopierschutz hat sich Ubisoft unbeliebt gemacht. Für das Strategiespiel Ruse kündigt der Publisher überraschend an, dass statt des hauseigenen DRM-Systems schlicht Steam Verwendung findet - und Einzelspieler auch offline antreten können.

Artikel veröffentlicht am ,
Kopierschutz: Ruse verwendet Steam statt Ubisoft-Launcher

"Wir möchten euch darüber informieren, dass Ruse über Valves Steam-Plattform laufen wird", verkündet ein Mitarbeiter im Forum des Strategiespiels. Und: "Der Einzelspielermodus kann ohne Probleme offline gespielt werden!" Damit zieht Ubisoft zumindest vorläufig einen Schlussstrich unter eine Reihe von Negativschlagzeilen, für die der hauseigene Kopierschutz gesorgt hatte. Ob das System bei künftigen Spielen doch wieder Verwendung findet, ist derzeit unklar.

Stellenmarkt
  1. Master Data Specialist (m/w/d)
    Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. Mobile Developer Android (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
Detailsuche

Mit seinem DRM-System rund um den sogenannten Ubisoft-Launcher hatte der Publisher viele PC-Spieler verprellt. Der Kopierschutz kam erstmals bei Silent Hunter 5 und Assassin's Creed 2 zum Einsatz, später auch bei Die Siedler 7. Größter Kritikpunkt: Das Spiel benötigt immer, also auch im Einzelspielermodus, per Internet eine stabile Verbindung zu den DRM-Servern von Ubisoft. Zusätzlich zu dem Problem, dass längst nicht jedermann immer online ist oder sein will, sorgten die Server mit teils tagelangen Ausfällen dafür, dass Spieler keinen Zugriff auf ihre gekauften Programme hatten.

Die jetzt gewählte Alternative Steam ist weit verbreitet und stößt in der Szene nur noch selten auf offenen Widerspruch. Das Spiel muss einmalig bei dem Onlineportal mit einem Code aktiviert werden, dann läuft es auch offline. Größter Nachteil: Die Programme sind fest mit dem Nutzerkonto des Spielers verknüpft und lassen sich nicht mehr weiterverkaufen.

Ruse, ein im Szenario des Zweiten Weltkriegs angesiedeltes Strategiespiel des französischen Entwicklerstudios Eugen Systems, erscheint nach aktueller Planung am 9. September 2010. Neben der PC-Version kommen auch Fassungen für Xbox 360 und Playstation 3 auf den Markt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software-Unternehmer
John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden

John McAfee ist tot in einer Gefängniszelle gefunden worden. Ihm drohte eine Auslieferung von Spanien in die USA.

Software-Unternehmer: John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden
Artikel
  1. Verbraucherzentrale zu Glasfaser: 100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend
    Verbraucherzentrale zu Glasfaser
    "100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend"

    Während alle versuchen, den Glasfaser-Ausbau zu beschleunigen, raten Verbraucherschützer, nicht für Tarife mit sehr hoher Bandbreite zu zahlen, die man angeblich gar nicht benötige.

  2. In eigener Sache: Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?
    In eigener Sache
    Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?

    Selten hat ein Ereignis die Arbeit so verändert wie Corona. Golem.de möchte von dir wissen, was das für dich bedeutet. Bitte nimm an der Umfrage teil - es dauert nicht lange!

  3. Bitcoin: Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern
    Bitcoin
    Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern

    Aufgrund des chinesischen Vorgehens gegen Kryptomining gibt es viele gebrauchte Bitcoin-Rigs auf dem Markt - deren größter Hersteller zieht Konsequenzen.

WarpNeun 14. Aug 2010

Oder aber du kannst ohne Probleme offline spielen (mit Seriennummer) musst dich aber...

sdfsdafe 13. Aug 2010

ah doch, wenn man weiterliest muss man feststellen das der liebe Captain hier irgendwas...

elgooG 13. Aug 2010

Klar, weil die Anwendungen ja auch zu Steam gehören und ohne dieses völlig nutzlos sind...

SirFartALot 13. Aug 2010

Kurz und treffend!

Dikus 13. Aug 2010

Irrtum! Steam anmachen Download anstellen... Sport etc. machen wiederkommen und alles...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 87,61€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 jetzt vorbestellbar ab 39,99€ • MSI Optix MAG272CQR Curved WQHD 165Hz 309€ [Werbung]
    •  /