• IT-Karriere:
  • Services:

Gerücht

Nachfolger von Canons 50D steht vor der Tür

Canons Mittelklasse-Spiegelreflexkamera 50D ist seit knapp zwei Jahren auf dem Markt. Das wäre ein Grund, eine Nachfolgerin der Kamera vorzustellen. Nun sind erste Gerüchte und Fotos aufgetaucht, die auf ein Modell mit Klappdisplay schließen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Gerücht: Nachfolger von Canons 50D steht vor der Tür

Die Website Canonrumors veröffentlichte nicht nur mögliche Spezifikationen der neuen APS-C-Kamera von Canon, die von einer Präsentation eines Vorproduktionsmodells stammen sollen, sondern nun auch erste Fotos.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. über Jobware Personalberatung, Großraum Köln (Home-Office)

Die Spiegelreflexkamera soll den Gerüchten zufolge eine Auflösung von 18 Megapixeln erreichen und so zur Canon 7D und zur 550D aufschließen. Die EOS 50D macht Bilder mit 15,1 Megapixeln. Ob die 60D nun wie die 7D und die 550D Videos in Full-HD aufnimmt, wurde nicht kolportiert. Die EOS 50D konnte noch keine Videos aufnehmen.

Außerdem soll die 60D als erste digitale Spiegelreflexkamera von Canon überhaupt über ein Klappdisplay verfügen. Andere Hersteller wie Nikon, Olympus und Sony setzen schon länger auf diese Bauform. Damit kann der Fotograf bei Makroaufnahmen oder Überkopffotos die Kontrolle über den Bildausschnitt wahren. Auch unbemerkte Schnappschüsse gelingen leichter, wenn die Kamera nicht vor das Gesicht genommen, sondern aus der Hüfte geschossen wird.

Offiziell hat Canon noch keine Angaben zu einem möglichen 50D-Nachfolger verlauten lassen. Mit der IFA in Berlin vom 3. bis 8. September 2010 und der Photokina vom 21. bis 26. September 2010 bieten sich gleich zwei zeitnahe Termine für eine Präsentation an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

kuehne24 13. Aug 2010

Für einen 40D/50D User wird sich die Frage wohl kaum stellen, aber Neukunden müssen dann...

LiLaLaunebär 13. Aug 2010

Leute die gerne Makro-Aufnahmen in Bodennähe anfertigen wissen die Eigenschaften eines...

Anonymer Nutzer 12. Aug 2010

Ja genau solche Leute sind die richtigen DSLR Nutzer. Man fährt in den Urlaub zu den...

Schnarchnase 12. Aug 2010

Wenn ich so großkotziges Getue lese wird mir ganz übel. Was hast du wenn die Sensoren...

schlagersänger 12. Aug 2010

Da steeeht ne Kamera vor der Tür, lalaaaa ne Kamera vor der Tür...


Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
    2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

    Elektromobilität: Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen
    Elektromobilität
    Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen

    Ein philippinischer Schiffbauer hat ein elektrisch angetriebenes Schiff entworfen, das den Strom für die Maschine selbst erzeugt.

    1. Elektromobilität Neues Elektroschiff für Fahrten durch norwegische Fjorde
    2. Autonomes Schiff IBM testet KI-Kapitän für autonome Mayflower
    3. Induktives Laden Elektrofähre in Norwegen lädt drahtlos

      •  /