Schärfe nachziehen

Externer Fokusantrieb für DSLR-Videofilmer

Die HF-IF 1 von Intuitfocus soll DSLR-Videofilmern erlauben, wie bei professionellen Filmkameras die Schärfe nachzuziehen. Dazu wird das Objektiv über einen Riemenantrieb mit einem externen Motor verbunden, der über ein Bedienteil mit dem Finger gesteuert wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Schärfe nachziehen: Externer Fokusantrieb für DSLR-Videofilmer

Seit einige digitale Spiegelreflexkameras in voller HD-Auflösung filmen können, werden sie von einigen Filmemachern auch für professionelle Produktionen eingesetzt. Die Schärfeeinstellung wird hier selten dem Autofokus überlassen, sondern per Hand vorgenommen.

Stellenmarkt
  1. Sales Consultant (m/w/d)
    M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg
  2. Web-Entwickler (m/w/d) für E-Commerce & Webshop B2C
    Ricosta Schuhfabriken GmbH, Donaueschingen
Detailsuche

Bislang kommen hier vornehmlich rein mechanische Lösungen zum Einsatz. Die Lösung von Intuitfocus ist hingegen mit einem kleinen Elektroantrieb ausgerüstet, der über einen Daumen-/Finger-Joystick an der Steuerungseinheit aktiviert wird. Die Steuerung erfolgt progressiv.

Der Motor bewegt über ein Zahnrad einen Gummi-Zahnriemen über den Fokusstellring des Objektivs. Nach Herstellerangaben können alle Objektive angefangen vom 14-mm-Weitwinkel bis hin zum 600-mm-Tele verwendet werden. Dazu sind vier unterschiedlich lange Riemen im Lieferumfang enthalten.

Die HF-IF1 ist für alle filmenden digitalen Spiegelreflexkameras gedacht. Die Steuerungseinheit wird zum Beispiel am Stativ oder der Steadycam montiert und kann so ohne Assistent vom Kameramann bedient werden.

Einen Preis nannte Intuitfocus noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Screenshots zeigen neue Oberfläche
Windows 11 geleakt

Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekannt geworden.

Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
Artikel
  1. Protest gegen VW: Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion
    Protest gegen VW
    Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion

    Vor Anpfiff des EM-Spiels Deutschland-Frankreich ist ein Motorschirmflieger im Stadion gelandet: Greenpeace forderte den Verbrennerausstieg von VW.

  2. Arbeitsrecht: Ikea in Ausspähprozess zu Millionenstrafe verurteilt
    Arbeitsrecht
    Ikea in Ausspähprozess zu Millionenstrafe verurteilt

    Ehemalige Ikea-Manager sind fast 20 Jahre später zu Haftstrafen auf Bewährung verurteilt worden.

  3. Mikromobilität: Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter
    Mikromobilität
    Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter

    Sie aus dem Wasser holen zu lassen ist zumindest einem Vermieter der E-Scooter zu teuer.

blub 11. Aug 2010

wenn man die kamera als steadycam nutzt muss die kamerabedienung entkoppelt sein...

glaubichkaum 11. Aug 2010

verschätz Dich da mal nicht - wenn man das verkaufen will, dann sieht das plötzlich ganz...

glaubichkaum 11. Aug 2010

Das Material pumpt und zeigt auch tendenzen zur Blockbildung, wenn man versucht damit im...

Best Boy 11. Aug 2010

Dann brauch ich aber auch einen Focus Puller, der nebenherrennt und es drauf hat, immer...

GG 11. Aug 2010

!! ;-)


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI MAG274R2 27" FHD 144Hz 269€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) • Razer Naga Pro 119,99€ • Alternate (u. a. NZXT Kraken WaKü 109,90€) [Werbung]
    •  /