Motorola Droid 2

Milestone-Nachfolger mit verbesserter Tastatur

Als Nachfolger des Android-Smartphones Milestone alias Droid hat Motorola das Droid 2 angekündigt. Es soll eine verbesserte Tastatur bieten und wird mit dem aktuellen Android 2.2 ausgeliefert. Zudem sind 8 GByte Speicher integriert.

Artikel veröffentlicht am ,
Motorola Droid 2: Milestone-Nachfolger mit verbesserter Tastatur

Die Hardwaretastatur vom Droid 2 soll im Unterschied zum Milestone stärker gewölbte Tasten besitzen. Damit soll die Eingabe vereinfacht werden. Wie das Milestone, so besitzt auch das Droid 2 einen 3,7 Zoll großen Touchscreen und eine 5-Megapixel-Kamera. Im Droid 2 stecken bereits 8 GByte Flash-Speicher. Eine Micro-SD-Karte mit 8 GByte gehört ebenfalls zum Lieferumfang. Der Kartensteckplatz kann Speicherkarten mit bis zu 32 GByte verarbeiten.

  • Motorola Droid 2
Motorola Droid 2
Stellenmarkt
  1. IT-Supporter (m/f/d)
    GCP - Grand City Property, Berlin
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Comprion GmbH, Paderborn
Detailsuche

Motorola hat auch angekündigt, dass das Droid 2 mit Android 2.2 und vorinstalliertem Flash Player 10.1 ausgeliefert wird. Ansonsten hat Motorola keine weiteren technischen Daten zum Gerät verraten. So gibt es weder nähere Details zum Display, zum Gewicht, zur verwendeten WLAN-Technik, zu den unterstützten Mobilfunknetzen noch zur Akkulaufzeit.

Motorola bringt das Droid 2 in den USA Mitte August 2010 auf den Markt. Ob das Gerät so auch nach Deutschland kommt, ist nicht bekannt. Motorola machte keine Angaben zum Preis des Gerätes ohne Mobilfunkvertrag.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Blubbb 12. Aug 2010

Wenn das Gerät jetzt noch dünner als das Milestone ist und die Akkulaufzeit besser als...

N900_Fan 11. Aug 2010

Ich würde mir mehr Telefone mit Maemo wünschen. Das ist ein offenes System, im Gegensatz...

Steineschlepper 11. Aug 2010

So schön und edel das Metallgehäuse des Milestone/Droid auch ist, die 160g sind nicht zu...

Steineschmeisser 11. Aug 2010

Du kannst Dir die komplette Bootanimation (mit Sound!) installieren, allerdings nur als...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Heimnetze: Die Masche mit dem Nachbarn
    Heimnetze
    Die Masche mit dem Nachbarn

    Heimnetze sind Inseln mit einer schmalen und einsamen Anbindung zum Internet. Warum eine Öffnung dieser strengen Isolation sinnvoll ist.
    Von Jochen Demmer

  2. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn  
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  3. Übernahme: Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um
    Übernahme
    Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um

    Die US-Regierung sieht Twitter als Wiederholungstäter bei Datenschutzverstößen und Elon Musk will sich das Geld für die Übernahme nun anders besorgen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Mindstar (u. a. Palit RTX 3050 Dual 319€, MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ und be quiet! Shadow Rock Slim 2 29€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) • Viewsonic-Monitore günstiger • Alternate (u. a. Razer Tetra 12€) • Marvel's Avengers PS4 9,99€ • Sharkoon Light² 200 21,99€ [Werbung]
    •  /