Abo
  • Services:

Xvid & Co

Alternative Videoplayer auf dem iPad

Mit dem Cinexplayer und dem VLC-Player gibt es bald zwei alternative Videoplayer für das iPad. Während der VLC-Player noch nicht im App Store zu haben ist, zeigt der Cinexplayer schon, dass auch andere Videoformate auf dem iPad abgespielt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der kostenlose Cinexplayer bringt Xvid-codierte Videos auf das iPad. Damit beherrscht das iPad ein Videoformat, das bisher vernachlässigt wurde. Außerdem steigt damit die Hoffnung, dass weitere Videoformate unterstützt werden.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. Netze BW GmbH, Karlsruhe

Die Handhabung ist allerdings anders als das typische Synchronisieren von Videos per iTunes. Bei iTunes wird der Dateitausch benutzt, der auch für die iWork-Anwendungen Pages, Keynote und Numbers verwendet wird. Die Dateien müssen also erst händisch für iTunes ausgewählt werden, um dann zum iPad synchronisiert zu werden. Zudem müssen die Videos im Avi-Container vorliegen.

Der Cinexplayer ist im iTunes-App-Store verfügbar.

Auch das Videolan-Team arbeitet an einer iPad-Version des VLC-Media-Players. Die Entwickler geben aber nur spärlich Informationen über ihren Twitter-Account wieder. Mehr als der Hinweis, dass eine iPad-Version kommt und das Videolan-Team derzeit hofft, dass der Player von Apple akzeptiert wird, gibt es nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 19,49€
  2. 15,49€
  3. 46,99€ (Release 19.10.)
  4. (-25%) 22,49€

keböb 21. Sep 2010

ja airplayer ist primär ein upnp client. vom selben hersteller gibt's aber auch die app...

AiPäd 11. Aug 2010

Die Ipads haben doch Wlan, soll das etwa heissen, dass ich mit dem Teil nicht mal über...

die anderen... 11. Aug 2010

orblive wollte sich beim Server registrieren. Also habe ich es desinstalliert...

applenervt 11. Aug 2010

Ach echt? Ist mir noch nicht untergekommen. Wohl als Test?

Quaaaaaaaaaak 10. Aug 2010

Ob man für den VLC Player zahlen muss oder nicht kann ich Dir nicht sagen. Aber im App...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /