Abo
  • Services:

Adobe

Lightroom 3.2 und Camera Raw 6.3 stehen zum Testen bereit

Nutzer können aus der neuen Version von Adobes Software Lightroom direkt Bilder auf Facebook veröffentlichen. Außerdem verfügen Lightroom 3.2 und Camera Raw 6.2 über eine Reihe weiterer Objektivprofile für die automatische Linsenkorrektur.

Artikel veröffentlicht am ,
Adobe: Lightroom 3.2 und Camera Raw 6.3 stehen zum Testen bereit

Adobe hat die Veröffentlichungskandidaten von Lightroom 3.2 und Camera Raw 6.2 bereitgestellt. Bei der Weiterentwicklung seines Bildarchivierungsprogramms Lightroom hat Adobe nach eigenen Angaben eine Versionsnummer, 3.1, übersprungen.

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Holding, Lüdenscheid
  2. BE-terna GmbH, Überlingen, Villingen, München

Die wichtigste Neuerung an Lightroom 3.2 ist die Möglichkeit, direkt aus dem Programm Bilder im sozialen Netz Facebook zu veröffentlichen. Zudem unterstützen die beiden Programme einige neue Kameras wie etwa die Lumix DMC-LX5 von Panasonic oder die NEX-5 und NEX-3 von Sony.

Neue Objektivprofile

Hinzugekommen sind noch eine Reihe neuer Objektivprofile. In einem solchen Profil sind dessen charakteristische Verzerrung, chromatische Aberration und Vignettierung gespeichert. Mit Hilfe dieser Profile kann der Nutzer einfach Fotos korrigieren. Über diese automatische Korrektur für Linsenverzerrungen verfügen Lightroom 3 sowie Version CS5 der Bildbearbeitungssoftware Photoshop.

Schließlich sind laut Adobe eine Anzahl von Fehlern der vorhergehenden Versionen Lightroom 3 und Camera Raw 6 korrigiert worden. Adobe hat die Nutzer aufgerufen, die Versionen zu testen und mögliche Fehler zu melden. Diese sollten dann bis zur Veröffentlichung der finalen Version der beide Programme behoben werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 1,29€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

J.Müller 28. Sep 2010

Tut mir leid, ich kann den Lionk zu CameraWaw nicht finden. Wo ist er denn??

mars99 16. Aug 2010

Super, darauf habe ich gewartet. Immer dieser Mist mit den Sonderformaten, wieso nicht...

blub 11. Aug 2010

es ist dir ueberlassen mit welchen rechten du deine bilder bei flickr einstellst. und...


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7390 - Test

Das Latitude 7390 sieht aus wie eine Mischung aus Lenovo Thinkpad und Dell XPS 13. Das merken wir am stabilen Gehäuse und an der sehr guten Tastatur. Aber auch in anderen Punkten kann uns das Gerät überzeugen - eine würdige Alternative für das XPS 13.

Dell Latitude 7390 - Test Video aufrufen
Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

    •  /